NDR Norddeutscher Rundfunk

Achtung, Korrektur! 1,27 Millionen schalteten NDR Landesprogramme ein - bester Wert seit drei Jahren

    Hamburg (ots) - Achtung: 2. Absatz, 2. Zeile "Millionen" eingefügt

    Im Durchschnitt 1,27 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgten gestern (6. Januar) um 19.30 Uhr in Norddeutschland die NDR Landesprogramme im NDR Fernsehen - das ist der beste Wert seit drei Jahren. Der Marktanteil lag im Sendegebiet bei 21,4 Prozent. Das größte Publikum hatte "Niedersachsen 19.30 das Magazin" mit 0,45 Millionen, gefolgt vom "Schleswig-Holstein Magazin" (0,33 Mio.), dem "Nordmagazin" (0,31 Mio.) und dem "Hamburg Journal" (0,12 Mio.). Beim Marktanteil führte klar das "Nordmagazin" aus Mecklenburg-Vorpommern mit 37,2 Prozent im eigenen Bundesland. Das "Schleswig-Holstein Magazin" kam auf 27,1 Prozent Marktanteil, das "Hamburg Journal" auf 21,4 Prozent Marktanteil und "Niedersachsen 19.30 das Magazin" auf 14,6 Prozent.

    Seit Anfang des Jahres schauten im Durchschnitt täglich 1,17 Millionen Zuschauer die NDR Landesprogramme (Marktanteil: 20,4 Prozent, 2. bis 6. Januar). Auch dies ein absoluter Spitzenwert - im Jahresschnitt 2009 waren durchschnittlich täglich mehr als 800.000 Zuschauer dabei (Marktanteil: 17,1 Prozent). Die NDR Landesprogramme sind die zuschauerstärksten Angebote im NDR Fernsehen.

Pressekontakt:
NDR Norddeutscher Rundfunk
NDR Presse und Information
Telefon: 040 / 4156 - 2300
Fax: 040 / 4156 - 2199
http://www.ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: