NDR Norddeutscher Rundfunk

2009: Landesprogramme des NDR Fernsehens im bundesweiten Vergleich an der Spitze

    Hamburg (ots) - Unter den vier besten TV-Regionalmagazinen Deutschlands rangieren 2009 gleich drei NDR Landesprogramme, zu sehen täglich um 19.30 Uhr im NDR Fernsehen. Bundesweiter Spitzenreiter ist 2009 erneut das "Nordmagazin" aus Mecklenburg-Vorpommern: Es kam montags bis sonntags in seinem Sendegebiet auf einen durchschnittlichen Marktanteil von 30,2 Prozent, das sind noch einmal 0,8 Prozentpunkte mehr als 2008. Auf Platz drei, hinter der "Abendschau" des RBB für Berlin mit 25,1 Prozent, liegt das "Schleswig-Holstein Magazin" mit 23,2 Prozent Marktanteil im nördlichsten Bundesland - ein Plus von 2,0 Prozentpunkten und täglich 21.000 Zuschauern. Direkt darauf folgt das "Hamburg Journal", das im Jahresschnitt 2009 in der Hansestadt einen Marktanteil von 21,4 Prozent Marktanteil erreichte. Im größten norddeutschen Bundesland war auch 2009 "Niedersachsen 19.30 das Magazin" mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 10,3 Prozent die meistgesehene Sendung des NDR Fernsehens

    Insgesamt erzielten die vier Landesprogramme um 19.30 Uhr im vergangenen Jahr mit durchschnittlich mehr als 800.000 Zuschauern täglich einen Marktanteil von 17,1 Prozent. Damit bilden sie nach wie vor die zuschauerstärksten Angebote im NDR Fernsehen.

    4. Januar 2010/IB

Pressekontakt:
NDR Norddeutscher Rundfunk
NDR Presse und Information
Telefon: 040 / 4156 - 2300
Fax: 040 / 4156 - 2199
http://www.ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: