NDR Norddeutscher Rundfunk

Drehstart in Braunschweig für neuen NDR "Tatort" mit Maria Furtwängler

    Hamburg (ots) - Für Hauptkommissarin Charlotte Lindholm nimmt ihr Urlaub ein abruptes Ende. Ein Mann wird vor den Augen seiner Frau erschossen. Er ist bereits das dritte Opfer eines Serientäters. Ein Heckenschütze, der scheinbar wahllos mordet: Alter, Beruf und Geschlecht der Toten weisen keine Übereinstimmungen auf.

    Am Dienstag, 3. März, starten die Dreharbeiten für den "Tatort: Das Unglück" unter der Regie von Friedemann Fromm. Cinecentrum Hannover Film- und Fernsehproduktion GmbH dreht im Auftrag des NDR bis zum  2. April in Braunschweig.

    Das Drehbuch zum "Tatort: Das Unglück" stammt von Astrid Paprotta. Neben Maria Furtwängler als Charlotte Lindholm und Ingo Naujoks als Martin Felser spielen unter anderem Torsten Michaelis (Kriminaldirektor Bitomsky), Kathrin Ackermann (Annemarie Lindholm), Sven Lehmann (Kai Bergmann), Felix Vörtler (Kohl), Anne Ratte-Polle (Beate Petersen), Jörg Hartmann (Karl Matthiesen) und Patrick von Blume (Frank Wenzel).

    Produzentin ist Dagmar Rosenbauer; Kamera: Jo Heim; Ton: Ed Cantu; Herstellungsleitung: Moritz Hansen; Produktionsleitung: Thomas Schwetje (CineCentrum); Redaktion NDR: Doris J. Heinze.

    Rückfragen richten Sie bitte an NDR Presse und Information (Tel. 040 / 4156 2300).

Pressekontakt:
NDR Norddeutscher Rundfunk
NDR Presse und Information
Telefon: 040 / 4156 - 2300
Fax: 040 / 4156 - 2199

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: