NDR Norddeutscher Rundfunk

"Die Wahl im Norden": Aktuelle Informationen live aus dem NDR-Landesfunkhaus Schleswig-Holstein
Sendetermin: Mittwoch, 16. Februar, 21.00 Uhr, Norddeutsches Fernsehen N3

    Hamburg/Kiel (ots) Der Countdown läuft: Zwölf Tage vor dem
Wahlsonntag am 27. Februar präsentiert Infratest dimap die vierte und
letzte Umfragewelle "Schleswig-Holstein vor der Wahl". Bis November
galt der Spitzenkandidat der CDU, Volker Rühe, in Umfragen als der
sichere Sieger der Wahl - doch mit der CDU-Spendenaffäre zog auch die
CDU im Norden in ein Stimmungstief. Die SPD, mit Heide Simonis an der
Spitze, ist dagegen im Aufwind. Wieder einmal werden die kleineren
Parteien das Zünglein an der Waage sein. FDP und Bündnis 90/Die
Grünen haben eindeutige Koalitionsaussagen getroffen.
    
    In der einstündigen Sendung "Die Wahl im Norden" begrüßen Jens
Olesen und Kerstin Tewes am Mittwoch um 21.00 Uhr live im
NDR-Landesfunkhaus Schleswig-Holstein die Spitzenkandidaten von
Bündnis 90/Die Grünen (Irene Fröhlich), der FDP (Wolfgang Kubicki)
und dem SSW (Anke Spoorendonk) und befragen sie in Einzelinterviews
zu den wichtigsten Wahlkampfthemen. Reinhard Schlinkert von Infratest
dimap gibt Auskunft über die letzten Umfrageergebnisse. Zudem liefern
Einspielfilme Hintergründe und neueste Informationen zur Wahl im
nördlichsten Bundesland.
    
    
ots Originaltext: NDR
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Iris Bents
NDR-Pressestelle
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
Tel.: 040/4156-2304
Fax: 040/4156-2199
E-Mail: i.bents@ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: