Jahreszeiten Verlag, FÜR SIE

Enie van de Meiklokjes: In Deutschland oft ein Gefühl der Beklemmung
"Bravo TV"-Moderatorin bescheinigt Franzosen mehr Kultur als ihren Landsleuten - Privat "total spießig"

Hamburg (ots) - Nein, lieb bin ich nicht!" veröffentlicht werden. Die Fotos dürfen nicht an Dritte weitergeleitet werden. "Bravo TV"-Moderatorin Enie van de Meiklokjes beschleicht in Deutschland oft ein Gefühl der Beklemmung. In einem Interview der Zeitschrift FÜR SIE sagt die gebürtige Potsdamerin, das passiere immer dann, wenn sie auf eine von den unendlich vielen Regeln stoße. "Die gibt es in anderen Ländern auch, aber dort geht man leichter damit um." Gefragt, warum sie auf ihrer kürzlich herausgebrachten CD französisch singt, erwidert die 26-Jährige, diese Sprache höre sich so schön an. "Ich mag Frankreich und behaupte, dass die Franzosen einfach mehr Kultur haben als die Deutschen." Ernies Markenzeichen sind die schrill-roten Haare, deren Farbe extra in London gemixt wird. In dem FÜR SIE-Interview erteilt die Moderatorin einer schrägen Mode jedoch eine überraschende Absage. Ihr gefielen schlichte und einfache Dinge. Sie kaufe sich auch keine Sachen, weil diese rot sind. "Eigentlich mag ich Rot gar nicht." Sie sei zudem privat "total spießig", lebe ganz normal. Diese Meldung ist unter Quellenangabe FÜR SIE zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: FÜR SIE Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Media Consulting Jörg Mandt Tel.: 040 / 80 80 347-10 E-Mail: jmandt1@aol.com Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, FÜR SIE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: