Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)

VKU Niedersachsen/Bremen: Fachleute diskutieren Herausforderungen im Abwasserbereich

Osnabrück (ots) - Unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Umweltministers Stefan Wenzel fand heute die 23. Osnabrücker Wasserfachtagung im Zentrum für Umweltkommunikation (ZUK) in Osnabrück statt. Zum Thema "Abwasserreinigung als Heilsbringer?" gingen über 80 Fachleute aus Behörden und der Abwasserwirtschaft der Frage nach, wie die sich stetig erhöhenden Anforderungen an die kommunale Abwasserwirtschaft aussehen, was diese unter den gegebenen Rahmenbedingungen leisten kann und wie Verbraucher und Hersteller wirkungsvoll eingebunden werden können. Eine Bestandsaufnahme wurde vorgenommen, Perspektiven und wirksame Verfahren der (künftigen) Abwasserbehandlung diskutiert.

In seinem Vortrag wies Umweltminister Stefan Wenzel darauf hin, dass dem Vorsorgeprinzip stärker Rechnung getragen werden muss. "Wir brauchen keine Diskussion über Grenzwerte, sondern einen frühzeitigen Dialog mit Herstellern und Anwendern", sagte der Minister in Bezug auf Nährstoffe wie Nitrat, Pflanzenschutzmittel und Arzneimittel. Vor allem das Thema Nitrat sei kein Verteilungs- sondern ein Mengenproblem. Die moderne Analytik weist diese Stoffe bereits in geringsten Konzentrationen nach. "Den damit wachsenden Herausforderungen für die kommunale Abwasserwirtschaft stellen wir uns gerne", erklärte Manfred Hülsmann, VKU-Landesgruppenvorsitzender und Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Osnabrück AG.

"Es geht in erster Linie um die Umweltkommunikation. Allen Beteiligten ist noch nicht ausreichend die Bedeutung, die der Grundwasserschutz haben muss, klar geworden. Hier gilt es ein Projekt ins Leben zu rufen, das von der Bundesumweltstiftung und der Hochschule Osnabrück getragen wird. Die VKU-Landesgruppe Niedersachsen/Bremen und das Niedersächsische Umweltministerium werden eingebunden", so Hülsmann.

Pressekontakt:

Geschäftsführer der Landesgruppe: Dr. Reinhold Kassing
Fon: 49 511 357778-11
Fax: +49 511 357778-20
kassing@vku.de

Geschäftsführer Kommunikation: Carsten Wagner
Fon: +49 30 58580-220
Mobil: +49 170 8580-220
Fax: +49 30 58580-107
carsten.wagner@vku.de
Original-Content von: Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU), übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: