Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)

Anhörung im Wirtschaftsauschuss des Bundestages
Energiedienstleistungsgesetz soll 1:1 umgesetzt werden

Berlin (ots) - Im Wirtschaftausschuss des Deutschen Bundestages hat heute die Anhörung zum Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) stattgefunden. Laut dem Verband kommunaler Unternehmen (VKU) sieht das Energiedienstleistungsgesetz in seinem derzeitigen Entwurf eine Vielzahl von Maßnahmen vor, die geeignet seien, die Energieeffizienz in Deutschland nachhaltig über marktbasierte Mechanismen zu fördern. "Wir begrüßen die marktwirtschaftliche 1:1-Umsetzung dieses Gesetzentwurfes. Die kommunalen Unternehmen sind in diesem sich immer stärker entwickelnden Geschäftsfeld der Energiedienstleistungen bereits seit Jahren sehr aktiv", bewertete VKU-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim-Reck den Gesetzentwurf.

Reck sieht die Stadtwerke mit ihrer langjährigen Erfahrung in Beratung und Durchführung von Energieeffizienzangeboten als wichtigen Partner der Politik bei der Umsetzung der Klimaschutz- und Effizienzziele vor Ort.

Über die Umsetzung der EU-Richtlinie hinausgehende Vorgaben hält der VKU jedoch nicht für zielführend. Der Verband plädiert dafür, die durch das EDL-G geschaffenen ordnungspolitischen Regelungen zur Steigerung der Effizienz erst wirken zu lassen, damit sich der Markt für Energiedienstleistungen frei entwickeln kann.

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) vertritt rund 1.400 kommunalwirtschaftliche Unternehmen in den Bereichen Energie, Wasser/Abwasser und Abfallwirtschaft. Mit über 240.000 Beschäftigten wurden 2008 Umsatzerlöse von rund 92 Milliarden Euro erwirtschaftet und etwa 8,8 Milliarden Euro investiert. Die VKU-Mitgliedsunternehmen haben im Endkundensegment einen Marktanteil von 54,2 Prozent in der Strom-, 51,4 Prozent in der Erdgas-, 77,5 Prozent in der Trinkwasser-, 53,6 Prozent in der Wärmeversorgung und 11,8 Prozent in der Abwasserentsorgung.

Pressekontakt:


Carsten Wagner

Pressesprecher
Stv. Bereichsleiter Presse- /
Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen

Verband kommunaler Unternehmen e.V.
Hausvogteiplatz 3 - 4
10117 Berlin
Fon +49 30 58580-220
Mobil +49 170 8580-220
Fax +49 30 58580-100
carsten.wagner@vku.de
www.vku.de

Original-Content von: Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)

Das könnte Sie auch interessieren: