90elf fährt nach Berlin: Vertrag zum DFB-Pokal bis 2011 / Übertragung aller Pokal-Spiele bei Deutschlands erstem Fußball-Radio

Leipzig (ots) - Der Deutsche Fußball-Bund DFB und 90elf haben einen umfassenden Vertrag zur Übertragung aller Spiele des DFB-Pokals für den laufenden und kommenden Wettbewerb 2010/2011 geschlossen. 90elf wird demnach als Audiopartner alle Spielpaarungen im Internet live und kostenlos, einzeln und als Konferenz übertragen.

Offizieller Start ist das Viertelfinale am 9./10. Februar 2010 mit den Partien Bremen gegen Hoffenheim, Bayern München gegen Greuther Fürth, Augsburg gegen den 1. FC Köln sowie Osnabrück gegen Schalke.

"Der DFB-Pokal ist ein Klassiker und Highlight für jeden echten Fußball-Fan. Wir freuen uns sehr, neben unserem Herzstück, der Bundesliga, unseren Hörern nun auch diesen Kult-Wettbewerb fest im Programm anbieten zu können. Nach dem ersten Test, der Übertragung des Achtelfinales im vergangenen Jahr, ist diese prägnante Erweiterung der Live-Berichterstattung auch ein wichtiger neuer Schritt hin zu unserem Ziel, Deutschlands Fußball-Audiomarke Nr. 1 zu werden. Zudem bieten wir unseren Kunden damit ein neues hochattraktives Werbeumfeld", so Florian Fritsche, Geschäftsführer des 90elf Veranstalters REGIOCAST DIGITAL.

REGIOCAST DIGITAL, Veranstalter von Deutschlands erstem Fußball-Radio 90elf, hat von der Deutschen Fußball Liga (DFL) die Live-Audioübertragungsrechte der 1. und 2. Fußballbundesliga für digitale Verbreitungswege (Internet, DVB-H, DMB, DVB-T) erworben und setzt diese in einem werbefinanzierten, audiobasierten Multimediaprogramm um. Der Sender bietet seit August 2008 kostenlos im Internet alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga live und in voller Länge. Aber auch nach dem Abpfiff dreht sich bei 90elf alles um den Ball: Als erstes reines Fußball-Vollprogramm widmet sich 90elf dem besten Spiel der Welt in all seinen Facetten. Die REGIOCAST DIGITAL bündelt als Tochterunternehmen der Radioholding REGIOCAST deren Aktivitäten im Bereich Contentproduktion, Geschäftsmodell-Entwicklung und Technik für die digitale Medienwelt.

Pressekontakt:

90elf. Dein Fußball-Radio.
Martin Hülsmann
Pressesprecher
huelsmann@90elf.de
Tel. 0431 / 9906 - 147