freenet AG

euro adhoc: freenet AG
Veröffentlichung gemäß § 26 WpHG Abs. 1 Satz 1 mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

--------------------------------------------------------------------------------
  Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------
Name:    Ralph Dommermuth
Staat:   Deutschland

Angaben zum Emittenten:
-----------------------
Name:    freenet AG
Adresse: Hollerstraße 126, 24782 Büdelsdorf
Sitz:    Büdelsdorf
Staat:   Deutschland 

17.12.2008

Veröffentlichung nach § 26 Abs. 1 WpHG

1. Herr Ralph Dommermuth, Deutschland, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 16.05.2008 die Schwellen von 3%, 5%, 10%, 15%, 20% und 25% überschritten hat und zu diesem Tag 26,33% (25.294.500 Stimmrechte) betragen hat. Davon waren ihm zum einen 24,51% (23.550.000 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Ihm zuzurechnende Stimmrechte wurden dabei über folgende von ihm kontrollierte Unternehmen gehalten, deren Stimmrechte an der freenet AG jeweils 3% oder mehr betrug: United Internet AG, MSP Holding GmbH

Zum anderen waren ihm 1,82% (1.744.500 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 2 Satz 1 WpHG zuzurechnen.

2. Herr Ralph Dommermuth hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG weiter mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 05.07.2008 die Schwelle von 25% unterschritten hat und zu diesem Tag 22,09% (28.285.000 Stimmrechte) betragen hat. Davon waren ihm zum einen 18,39% (23.550.000 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Ihm zuzurechnende Stimmrechte wurden dabei über folgende von ihm kontrollierte Unternehmen gehalten, deren Stimmrechte an der freenet AG jeweils 3% oder mehr betrug: United Internet AG, MSP Holding GmbH

Zum anderen waren ihm 3,70% (4.735.000 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 2 Satz 1 WpHG zuzurechnen. Von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der freenet AG mehr als 3% betrug, wurden ihm dabei Stimmrechte zugerechnet: Drillisch AG

3. Herr Ralph Dommermuth hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG weiter mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 11.07.2008 die Schwelle von 25% überschritten hat und zu diesem Tag 25,91% (33.185.000 Stimmrechte) betragen hat. Davon waren ihm zum einen 18,39% (23.550.000 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Ihm zuzurechnende Stimmrechte wurden dabei über folgende von ihm kontrollierte Unternehmen gehalten, deren Stimmrechte an der freenet AG jeweils 3% oder mehr betrug: United Internet AG, MSP Holding GmbH

Zum anderen waren ihm 7,52% (9.635.000 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 2 Satz 1 WpHG zuzurechnen. Von folgendem Aktionär, dessen Stimmrechtsanteil an der freenet AG mehr als 3% betrug, wurden ihm dabei Stimmrechte zugerechnet: Drillisch AG

freenet AG, Büdelsdorf Der Vorstand

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:


Branche: Internet
ISIN: DE000A0EAMM0
WKN: A0EAMM
Index: Midcap Market Index, TecDAX, CDAX, HDAX, Prime All Share,
Technologie All Share
Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Börse Berlin / Freiverkehr
Börse Hamburg / Freiverkehr
Börse Stuttgart / Freiverkehr
Börse Düsseldorf / Freiverkehr
Börse Hannover / Freiverkehr
Börse München / Freiverkehr

Original-Content von: freenet AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: freenet AG

Das könnte Sie auch interessieren: