freenet AG

euro adhoc: freenet AG
Veröffentlichung gemäß § 26 WpHG Abs. 1 Satz 1 mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

--------------------------------------------------------------------------------
  Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------
Name:    siehe Meldungstext unten
Sitz:    siehe Meldungstext unten
Staat:   siehe Meldungstext unten

Angaben zum Emittenten:
-----------------------
Name:    freenet AG
Adresse: Hollerstraße 126, 24782 Büdelsdorf
Sitz:    Büdelsdorf
Staat:   Deutschland 

27.06.2008

Veröffentlichung nach § 26 Abs. 1 WpHG

1.      Die Gesellschaft VATAS International B.V., Amsterdam, Niederlande, hat
uns nach § 25 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 21.06.2008 unmittelbar keine
Finanzinstrumente hält, die ihr das Recht verleihen, Aktien an der freenet AG zu
erwerben; dies entspricht null Prozent bei null Stimmrechten. An diesem Tag
hätte die VATAS International B.V. damit die Schwellen von 25, 20, 15, 10 und 5%
der Stimmrechte an der freenet AG unterschritten, wenn sie statt
Finanzinstrumenten Stimmrechte gehalten hätte.

2.      Die Gesellschaft VATAS Holding GmbH, Berlin, Deutschland, hat uns nach §
25 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 21.06.2008 mittelbar keine
Finanzinstrumente hält, die ihr das Recht verleihen, Aktien an der freenet AG zu
erwerben; dies entspricht null Prozent bei null Stimmrechten. An diesem Tag
hätte die VATAS Holding GmbH damit die Schwellen von 25, 20, 15, 10 und 5% der
Stimmrechte an der freenet AG unterschritten, wenn sie statt Finanzinstrumenten
Stimmrechte gehalten hätte. Die zuvor von der VATAS Holding GmbH mittelbar
gehaltenen Finanzinstrumente wurden von der VATAS International B.V., Amsterdam
unmittelbar gehalten.

3.      Die Gesellschaft Sapinda Beteiligungs-KG, Berlin, Deutschland, hat uns
nach § 25 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 21.06.2008 mittelbar keine
Finanzinstrumente hält, die ihr das Recht verleihen, Aktien an der freenet AG zu
erwerben; dies entspricht null Prozent bei null Stimmrechten. An diesem Tag
hätte die Sapinda Beteiligungs-KG damit die Schwellen von 25, 20, 15, 10 und 5%
der Stimmrechte an der freenet AG unterschritten, wenn sie statt
Finanzinstrumenten Stimmrechte gehalten hätte. Die zuvor von der Sapinda
Beteiligungs-KG mittelbar gehaltenen Finanzinstrumente wurden von der VATAS
International B.V., Amsterdam unmittelbar gehalten.

4.      Die Gesellschaft Sapinda Verwaltungs-GmbH, Berlin, Deutschland hat uns
nach § 25 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 21.06.2008 mittelbar keine
Finanzinstrumente hält, die ihr das Recht verleihen, Aktien an der freenet AG zu
erwerben; dies entspricht null Prozent bei null Stimmrechten. An diesem Tag
hätte die Sapinda Verwaltungs-GmbH damit die Schwellen von 25, 20, 15, 10 und 5%
der Stimmrechte an der freenet AG unterschritten, wenn sie statt
Finanzinstrumenten Stimmrechte gehalten hätte. Die zuvor von der Sapinda
Verwaltungs-GmbH mittelbar gehaltenen Finanzinstrumente wurden von der VATAS
International B.V., Amsterdam unmittelbar gehalten. 

5. Die Gesellschaft Sapinda International Ltd., London, Großbritannien, hat uns nach § 25 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 21.06.2008 mittelbar keine Finanzinstrumente hält, die ihr das Recht verleihen, Aktien an der freenet AG zu erwerben; dies entspricht null Prozent bei null Stimmrechten. An diesem Tag hätte die Sapinda International Ltd. damit die Schwellen von 25, 20, 15, 10 und 5% der Stimmrechte an der freenet AG unterschritten, wenn sie statt Finanzinstrumenten Stimmrechte gehalten hätte. Die zuvor von der Sapinda International Ltd. mittelbar gehaltenen Finanzinstrumente wurden von der VATAS International B.V., Amsterdam unmittelbar gehalten.

6. Herr Robert Hersov, Großbritannien, hat uns nach § 25 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass er am 21.06.2008 mittelbar keine Finanzinstrumente hält, die ihm das Recht verleihen, Aktien an der freenet AG zu erwerben; dies entspricht null Prozent bei null Stimmrechten. An diesem Tag hätte Robert Hersov damit die Schwellen von 25, 20, 15, 10 und 5% der Stimmrechte an der freenet AG unterschritten, wenn er statt Finanzinstrumenten Stimmrechte gehalten hätte. Die zuvor von Robert Hersov mittelbar gehaltenen Finanzinstrumente wurden von der VATAS International B.V., Amsterdam unmittelbar gehalten.

Die Mitteilenden haben uns ihr Verhältnis zueinander wie folgt mitgeteilt: Die VATAS International B.V. ist ein unmittelbares Tochterunternehmen der VATAS Holding GmbH, die wiederum ein unmittelbares Tochterunternehmen der Sapinda Beteiligungs-KG ist. Die Sapinda Beteiligungs-KG ist wiederum ein unmittelbares Tochterunternehmen der Sapinda Verwaltungs-GmbH, die ihrerseits ein unmittelbares Tochterunternehmen der Sapinda International Ltd. ist. An der Sapinda International Ltd. hält Robert Hersov sämtliche Anteile.

freenet AG, Büdelsdorf Der Vorstand

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:


Branche: Internet
ISIN: DE000A0EAMM0
WKN: A0EAMM
Index: Midcap Market Index, TecDAX, CDAX, HDAX, Prime All Share,
Technologie All Share
Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Börse Berlin / Freiverkehr
Börse Hamburg / Freiverkehr
Börse Stuttgart / Freiverkehr
Börse Düsseldorf / Freiverkehr
Börse Hannover / Freiverkehr
Börse München / Freiverkehr

Original-Content von: freenet AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: freenet AG

Das könnte Sie auch interessieren: