Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische (Bielefeld): Millionen-Hilfe für Arminia Bielefeld Glücksspiel-Unternehmer Gauselmann steigt ein - Zweitligist vor Rettung in letzter Sekunde

Bielefeld (ots) - Der finanziell angeschlagene Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld steht unmittelbar vor seiner Rettung. Nach Informationen der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen" (Dienstagausgabe) will sich der Lübbecker Unternehmer Paul Gauselmann mit einem siebenstelligen Betrag bei dem Fußball-Zweitligisten engagieren. Der Chef des Lifestyle-Konzerns Gerry Weber sagte der Zeitung, er sei "sehr erfreut, dass mir heute telefonisch seitens der Gauselmann AG die Zusage gegeben worden ist, dass man mit einem siebenstelligen Darlehen dabei ist. Daran erkennt man, dass es auch außerhalb von Bielefeld Unterstützer für Arminia gibt." Er sei Paul Gauselmann seit Jahren freundschaftlich verbunden, sagte Weber. "Sein Engagement zeigt, dass er in unser Engagement Vertrauen hat."

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de
Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: