Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische: Künast: In NRW geht's um die Nasenspitze

Bielefeld (ots) - Renate Künast, Chefin der grünen Bundestagsfraktion, erwartet als Ergebnis der NRW-Landtagswahl im Mai zwischen Schwarz-Gelb und Rot-Grün ein ganz knappes Ergebnis. Dabei setzt sie in einem Gespräch mit der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Dienstagsausgabe) eindeutig auf Rot-Grün in NRW. Mit der SPD gebe es nach wie vor die größte Schnittmenge. Allerdings erwartet die grüne Politikerin, "dass es verdammt eng werden kann". Vermutlich, so Künast, komme der Sieger nur mit der Nasenspitze als erster über die Ziellinie. Gedankenspiele, die in Richtung einer Dreierkoalition von SPD, FDP und Grünen gehen, lehnt Künast ab. "Das ist nicht einmal mit dem Fernrohr zu erkennen", sagte sie dem Blatt weiter. Pressekontakt: Neue Westfälische News Desk Telefon: 0521 555 271 nachrichten@neue-westfaelische.de Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: