Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische: Neue Westfälische Bielefeld: GLOSSE: Griechenland soll seine Inseln verkaufen Verhandlungssache JÖRG RINNE

Bielefeld (ots) - Frank Schäffler ist Finanzexperte.Der Herforder FDP-Politiker weiß also, wovon er redet. Und wenn er vorschlägt, die klammen Griechen sollten doch einige ihrere schönen Inseln verkaufen, ist das eine gute Idee. Schon haben sich Portugal Staatsrechtler zusammengesetzt, um zu überprüfen, ob der Staat aufgrund altkolonialer Gesetzgebung nicht noch Besitzrechte an all seinen Bürgern besitzt. Superfußballer Christiano Ronaldo könnte so per verordnetem Vereinswechsel von Madrid nach Barcelona einige Millionen Euro einbringen. Doch die Spanier sind ja selbst knapp bei Kasse. Das zwingt den König, sein geliebtes Mallorca feilzubieten. Keine Frage, da greifen wir Deutsche zu. Schließlich gehört es uns ja schon ein bisschen. Sollte dieser Handel einen Nummer zu groß für den Finanzminister sein, könnten wir uns auch von einigen Dingen trennen. Bayern zum Beispiel. Sicher wäre die Schweiz ein potenzieller Käufer. Und wenn wir es geschickt anstellen, können wir das Geschäft später rückabwickeln. Schäuble müsste nur eine weitere Steuer-CD erwerben. Der Rest ist Verhandlungssache. Pressekontakt: Neue Westfälische News Desk Telefon: 0521 555 271 nachrichten@neue-westfaelische.de Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: