Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische: Neue Westfälische Bielefeld: Prognose: Arbeitslosigkeit in Ostwestfalen-Lippe steigt 2010 um 10 Prozent

    Bielefeld (ots) - Für 2010 rechnen  Experten mit steigenden Arbeitslosenzahlen. Die Agentur für Arbeit in Bielefeld prognostiziert nach einem Bericht der in Bielefeld erscheinenden Tageszeitung "Neue Westfälische" (Dienstagausgabe)  für ihren Bezirk (Bielefeld, Kreis Gütersloh) im Jahresschnitt einen Anstieg der Arbeitslosigkeit um 10 Prozent auf rund 30.000 Betroffene. Diese Tendenz werde in ganz Ostwestfalen-Lippe ähnlich sein, zitierte das Blatt einen Sprecher. Vor allem Maschinenbauer und Autozulieferer, die Kurzarbeit einführten, könnten sich die Kosten ohne Nachfrageimpulse auf Dauer nicht leisten. Bereits 2009 war die Arbeitslosenzahl in Ostwestfalen-Lippe im Jahresschnitt um gut 12 Prozent auf  81.424 gestiegen _ nach 72.291 im Vorjahr.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: