Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische: Neue Westfälische (Bielefeld) zu: CDU und CSU

    Bielefeld (ots) - In unserer auseinander splitternden Parteienlandschaft nimmt die bayerische CSU einen Sonderstatus ein. Selbst wenn es für die kleine Schwester der CDU bei den Landtagswahlen im September ganz schlecht liefe, drohte nichts anderes als der Verlust der absoluten Mehrheit. Solche Aussichten würden CDU und SPD jederzeit in einen endlosen Glückstaumel versetzen. Trotzdem: Es besteht die Gefahr, dass die CDU auf dem Weg zum Kanzlerinnenwahlverein ihr Gesicht oder immerhin ein Teil davon verliert. Merkels Pragmatismus und ihre Politik der Trippelschritte hinterlassen aus konservativer Sicht gefährliche Leerstellen. Verwaist ist bei den Konservativen auch die Stelle des glaubwürdigen Politikers, der im Osten Wählerstimmen einsammeln könnte.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
Jörg Rinne
Telefon: 0521 555 276
joerg.rinne@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: