Ostsee-Zeitung

Ostsee-Zeitung: OSTSEE-ZEITUNG Rostock zur Minderheitsregierung in NRW

Rostock (ots) - Der parlamentarische Erfolg, sogar das politische Überleben der Koalition der Willigen, hängt am seidenen Faden. Rot-Grün in NRW hat sich nämlich nicht nur auf eine gigantische Neuverschuldung, sondern auch auf das gewagte Experiment einer Minderheitsregierung eingelassen. Das heißt, SPD und Grüne müssen nicht allein die eigenen Truppen bei der Stange halten, sie sind bei jeder Abstimmung auf wenigstens eine Stimme der Linken, von CDU oder FDP angewiesen. Ein Wagnis, dass den Rausch der Krönungsfeier rasch verfliegen lässt.

Pressekontakt:

Ostsee-Zeitung
Thomas Pult
Telefon: +49 (0381) 365-439
thomas.pult@ostsee-zeitung.de

Original-Content von: Ostsee-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostsee-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: