Ostsee-Zeitung

Ostsee-Zeitung: OSTSEE-ZEITUNG Rostock zum Schumacher-Comeback

    Rostock (ots) - In erster Linie profitiert die durch Skandale und Machtkämpfe ins Zwielicht geratene Königsklasse vom spektakulären Comeback des Rekord-Weltmeisters. Schumacher gibt wieder Gas - und die ganze Welt schaut hin. Allerdings riskiert Schumacher viel. Fährt er hinterher, zerstört er seinen Mythos. Was ist also in ihn gefahren? Im Sport hat der 40-Jährige neue Maßstäbe gesetzt. Geld kann den Multimillionär nicht locken. Offenbar braucht er den Kick auf der Rennstrecke. Mit dem Motorrad ist er mehrfach auf die Nase gefallen. Das wird ihm im Silberpfeil nicht passieren. Ob in Rot oder Silber - Schumi ist ein exzellenter Fahrer und immer noch in der Lage, Rennen zu gewinnen. Mercedes ist ein Coup gelungen. Die Krise in der Automobilbranche hat das Unternehmen längst erreicht. Vielleicht verhilft Schumacher der Marke zu neuem Glanz.

Pressekontakt:
Ostsee-Zeitung
Thomas Pult
Telefon: +49 (0381) 365-439
thomas.pult@ostsee-zeitung.de

Original-Content von: Ostsee-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostsee-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: