Ostsee-Zeitung

Ostsee-Zeitung: OSTSEE-ZEITUNG Rostock zu Wadan-Werften

    Rostock (ots) - Der Verkauf der Werften in Wismar und Warnemünde ist nahezu perfekt. Viele Familien, in denen ein Schiffbauer der einzige Verdiener ist, können aufatmen. Ausgestanden ist die Pleite deshalb aber noch lange nicht - nicht für die Arbeiter, die am Ende draußen bleiben, nicht für Zulieferer und andere Gläubiger, die auf Geld verzichten müssen und darüber weiter in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten. So ist es kaum verwunderlich, dass trotz der guten Nachrichten niemand an der Ostsee in Jubel ausbricht. Zwischen Hoffnung und Skepsis - so lässt sich die Gemütslage der Werftarbeiter wohl am besten beschreiben. Hoffnung, weil es irgendwie weitergeht. Skepsis, weil auch der letzte russische Käufer das Blaue vom Himmel, also viele, viele Aufträge aus dem Osten versprach.

Pressekontakt:
Ostsee-Zeitung
Thomas Pult
Telefon: +49 (0381) 365-439
thomas.pult@ostsee-zeitung.de

Original-Content von: Ostsee-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostsee-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: