Ostsee-Zeitung

Ostsee-Zeitung: Kommentar zum Streit um Impfkosten/Schweinegrippe

    Rostock (ots) - Die Schweinegrippe darf  nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Dass die Krankenkassen jedoch nun schon einmal vorsorglich über die zu erwartenden Millionenkosten der wohl größten Impfaktion in der Geschichte der Bundesrepublik lamentieren, trübt das Bild des vorsorgenden Gesundheitssystems. Die Kassenklage, man müsse notfalls die Kosten über Zusatzbeiträge von den Versicherten zurückholen, klingt ziemlich unverschämt nach Erpressung. Ihre Bauchschmerzen können die Kassen in der Anhörung vor der Ministerverordnung kund tun. Im Moment verunsichern sie nur die Beitragszahler.

Pressekontakt:
Ostsee-Zeitung
Jan-Peter Schröder
Telefon: +49 (0381) 365-439
jan-peter.schroeder@ostsee-zeitung.de

Original-Content von: Ostsee-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostsee-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: