Der Kinderkanal ARD/ZDF

Kreative Öko-Kinder als Kikanier der Woche
Die "Agenda-Kids" des regionalen Umweltzentrums Emden stellen sich vor

    Erfurt (ots) - Fenja und Maike aus Emden backen im Solarofen,
färben Ostereier mit Naturmaterialien und produzieren ihr Spülmittel
selbst. Als Kikanier der Woche sind die beiden Mädchen zu Gast im
KI.KA-Studio am Montag, dem 25. Februar. Warum sie es wichtig finden,
sich mit anderen "Agenda-Kidsk" für die Umwelt einzusetzen, verraten
sie bei KI.KA-Moderator Juri Tetzlaff. Und wie man aus Soda und
Schmierseife umweltfreundliches Spülmittel selbst herstellt, werden
sie auch kurz erklären!
    
    In einer Reportage stellt der KI.KA weitere Mitglieder der
20-köpfigen Kindergruppe des Ökowerkes Emden vor. Die sechs- bis
zehnjährigen Kinder zeigen, wie sie mit viel Spaß und schmutzigen
Händen eine traditionelle ostfriesische Lehmhütte restauriert haben.
Maike und Fenja präsentieren unter anderem ein Wildbienenhotel und
einen Hexengarten. Die Kindergruppe handelt nicht nur
umweltfreundlich, sondern beschäftigt sich auch theoretisch mit der
Agenda 21, dem globalen Umwelt- und Entwicklungsprogramm für das 21.
Jahrhundert.
    
    Der Beitrag zu den Agenda-Kids ist ein weiterer Baustein der
Kooperation "Graslöwen TV" der Deutschen Bundesstiftung Umwelt und
des Kinderkanals von ARD und ZDF. Das Maskottchen der Initiative, der
Löwe mit der grünen Wuschelmähne, präsentiert eine Reihe von
aktuellen Beiträgen, die nicht nur in Kikania, sondern auch in
anderen Sendungen des KI.KA gezeigt werden. Bis Ende 2003 werden die
Kooperationspartner außerdem Formate realisieren, die die
ökologischen Themen der Agenda 21 attraktiv, ungewöhnlich innovativ
und verständlich für sechs- bis zehnjährige Kinder aufbereiten.
    
    Kikania - der Live-Treffpunkt des KI.KA jeden Wochentag von 15:00
    bis 16:30 Uhr.
    
ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Tel. 0361/218-1881
Fax 0361/218-1831

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: