Der Kinderkanal ARD/ZDF

Aliens im Reichstag erklären Politik für Kinder
KI.KA und SFB produzieren eine Reihe über Demokratie und Politik im Deutschen Bundestag mit Cosma Shiva Hagen

Aliens im Reichstag erklären Politik für Kinder / KI.KA und SFB
produzieren eine Reihe über Demokratie und Politik im Deutschen
Bundestag mit Cosma Shiva Hagen
Nine - gespielt von Cosma Shiva Hagen - und die drei kleinen außerirdischen Bongolen. © SFB. Abdruck im Zusammenhang mit o. g. Sendung honorarfrei.
In diesen Tagen starten im Deutschen Bundestag die Dreharbeiten für eine neue politische Unterhaltungsreihe für Kinder ab sechs Jahren. Das Konzept ist anspruchsvoll: Politibongo will die jungen Zuschauer mit dem deutschen Parlament vertraut machen und die demokratischen Prinzipien anschaulich darstellen. Die Politibongo ist ein Forschungsschiff vom Planeten Bongo. Die dreiköpfige Crew des Raumgleiters in Spielzeuggröße befindet sich auf wichtiger Mission: Auf ihrem Heimatplaneten geht es drunter und drüber. König Schludo III. hat sein Reich verlottern lassen, und nun sinnt das empörte Volk auf Selbstbestimmung. Aber wie soll das gehen?! Wie funktioniert Demokratie und Politik anderswo? Dies zu erkunden, ist der Auftrag von Siri, Lomo und Käpt´n Mosch. Auf ihren Erkundungen landen die drei kleinen Bongolen im Deutschen Bundestag und treffen auf Nine (Cosma Shiva Hagen), eine Kamerafrau des Bundestags-Hausfernsehens. Nine erklärt den Außerirdischen so gut sie kann, wie in Deutschland Politik gemacht wird. Immer auf den Fersen der Vier ist Kalli Bierkant (Gerhard Fries), ein grantiger Haustechniker, der ein Komplott vermutet und - natürlich erfolglos - Jagd auf die Crew vom Planeten Bongo macht. Politibongo wird an Originalschauplätzen im Berliner Reichstag gedreht, und auch ein 'echter' Politiker, Bundestagspräsident Wolfgang Thierse, wird in einer Statistenrolle zu sehen sein. Produziert wird die politische Unterhaltungsreihe für Kinder von der Studio-TV-Film GmbH, Heidelberg/Berlin. Kai Rönnau ist der Drehbuchautor der ersten fünf Folgen. Die Puppen der Politibongos wurden von Chris Creatures aus Berlin gestaltet. Ver-antwortliche Redakteure sind Matthias Huff vom KI.KA und Steffen Kottkamp vom SFB. Die fiktive Co-Produktion des Kinderkanals von ARD und ZDF, dem Sender Freies Berlin und dem Deutschen Bundestag wird ab dem 13. Juli 2002, samstags um 10:15 Uhr im KI.KA, gezeigt. ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Weitere Informationen: Der Kinderkanal ARD/ZDF Presse & PR Gothaer Straße 36 99094 Erfurt Tel. 0361/218-1825 Fax 0361/218-1831 Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: