Der Kinderkanal ARD/ZDF

Der Graslöwe ist los!
Umweltmärchen für Kinder - KI.KA und DBU kreieren neues Genre

Erfurt (ots) - Der KI.KA und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) haben im Rahmen ihres Wettbewerbs "Graslöwen TV" eines neues Genre kreiert: das "Umweltmärchen". Unter dem Titel "Graslöwen TV" fördern die DBU und der KI.KA seit zwei Jahren die Entwicklung und Produktion von Fernsehformaten, die sich jenseits bereits bestehender Formate auf innovative Art und Weise mit dem Thema "Umwelt" beschäftigen. Bis zum Jahr 2003 stellen die Initiatoren für den Wettbewerb und die begleitenden Maßnahmen insgesamt sechs Millionen Euro (11,8 Millionen Mark) zur Verfügung. Bei der Entwicklung der Umweltmärchen sind verschiedene Autoren und Produzenten aufgerufen, Exposées zu entwickeln. Es wird dann von einer hochkarätig besetzten Jury am 21. März 2002 ausgewählt. Das daraus entstehende Drehbuch soll dann an Thüringer Drehorten umgesetzt werden. Eine Ausstrahlung des Umweltmärchens ist für September 2003 im KI.KA geplant. "Graslöwen TV" ist der Oberbegriff für die gemeinsame Kooperation zwischender DBU und dem KI.KA. Es ist notwendig, ein solches Label in einer Zeit zu schaffen, in der aufgrund der zahlreichen Programmbemühungen und der großen Unübersichtlichkeit im Medium Fernsehen Griffigkeit und Wiederauffindbarkeit erste Priorität haben. "Graslöwe", das ist engagiert, das ist ökologisch. Und was den Löwen betrifft: Er gilt wohl als stark und selbstbewusst, aber vielen zugleich als Kuscheltier. Er kann damit als Identifikationsmarke für unsere Zielgruppe eine positive Rolle spielen. Das heißt: Regisseure, Produzenten und Autoren wissen im Zusammenhang mit dem Graslöwen intuitiv, mit welchem Thema und mit welcher Zielgruppe sie es zu tun haben, und den Kinderkanal-Zuschauern wird eine emotionale Brücke gebaut. ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Weitere Informationen: Der Kinderkanal ARD/ZDF Presse & PR Gothaer Straße 36 99094 Erfurt Tel. 0361/218-1825 Fax 0361/218-1831 Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: