Der Kinderkanal ARD/ZDF

Die Pfefferkörner sind wieder da
Der KI.KA zeigt 26 Folgen der Kinderkrimiserie aus Hamburg

    Erfurt (ots) - Fünf Freunde auf Abenteuerkurs, die inzwischen eine
riesengroße Fangemeinde haben - das sind Die Pfefferkörner. Ab 9.
Januar 2002 heißt es im KI.KA wieder: Tatort Speicherstadt Hamburg.
Dann ermitteln Fiete, Vivi, Natascha, Cem und Jana wieder.
    
    Vor zwei Jahren gingen die fünf jungen Freunde das erste Mal auf
Jagd nach Umweltsündern, Tierquälern und Drogenschmugglern in der
Hansestadt. Seither türmen sich in der Zuschauerredaktion des KI.KA
die Fanbriefe an Fiete, Cem & Co. Aber nicht nur im Fernsehen, auch
über das Internet holen sich die Liebhaber der Pfefferkörner Ihre
Freunde nach Hause. Denn sie sind Kinder von heute, gerade ihre
Natürlichkeit ermöglicht den KI.KA-Zuschauern einen hohen Grad an
Identifikation.
    
    Bei den Pfefferkörnern geht es um Fun und Fairness. Nach der
Schule treffen sich die Hobbydetektive auf dem Speicher des
Gewürzhandels und Lagereibetriebs Overbeck & Consorten. Ihre
sensiblen Spürnasen verwickeln sie ein ums andere Mal in spannende
und kniffelige Kriminalfälle rund um den Hamburger Hafen. Auch sonst
wird es den Pfefferkörnern nie langweilig. Fietes Liebe zu Natascha
wird auf eine harte Probe gestellt. Jana fühlt sich total alleine.
Ihre Mutter hat einen neuen Freund und ihr Vater will auch wieder
heiraten. Doch die Pfefferkörner lassen Jana nicht im Stich.
    
    Die Pfefferkörner ermitteln wieder im KI.KA ab 9. Januar 2002,
montags bis freitags, jeweils um 16:30 Uhr.
    
ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Tel. 0361/218-1825
Fax 0361/218-1831

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: