Der Kinderkanal ARD/ZDF

"Das Geheimnis der Murmel-Gang"
Premiere des spanischen Kinofilms in LOLLYWOOD am 10. April bei KiKA

Erfurt (ots) - Spielzeug ist verboten. Diese Methode verfolgt der Direktor des Erziehungslagers, in dem Simi (Raúl Rivas) und Sami (Daniel Cerezo) die Sommerferien verbringen müssen. Ein geheimnisvoller Beutel mit Murmeln gibt den Brüdern aber die Gelegenheit, das Verbot zu umgehen. Gemeinsam mit zwei weiteren "Insassen" gründen sie die Murmel-Gang, die nachts im altehrwürdigen Gebäude Wände verunstaltet und andere Streiche spielt. Premiere feiert "Das Geheimnis der Murmel-Gang" (HR) am 10. April um 19:30 Uhr bei KiKA.

Simi und Sami sind stets für einen guten Streich zu haben. Doch diesmal sind sie zu weit gegangen. Weil sie ihre Schule unter Wasser gesetzt haben, müssen sie den Sommer in der "Esperanza" verbringen, einer trostlosen Umerziehungsanstalt für Jungs, die in einem alten Schloss untergebracht ist. Schnell wird den beiden klar, dass die nächsten Wochen kein Zuckerschlecken werden, denn Direktor Falconetti (Javier Gutiérrez) führt ein hartes Regiment und fordert Gehorsam und Disziplin. Doch so einfach lassen sich die Brüder nicht unterkriegen.

Lange bleiben sie allerdings nicht unentdeckt: Wird Falconettis Nichte sie verraten? Und was hat es mit den zerstörten Kuscheltieren auf sich, die ein vermummter Unbekannter jeden Abend in einen geheimnisvollen Schacht wirft? Um das Rätsel zu lösen, begibt sich die Murmel-Gang auf eine gefährliche Schatzsuche durch die Katakomben des Gebäudes.

Die Chaosbrüder Simi und Sami sind in Deutschland nicht sonderlich bekannt. In Spanien jedoch erfreuen sich die Figuren Zip und Zap des gleichnamigen Comics von José Escobar großer Popularität. Regisseur Oscar Santos will in erster Linie seinem jungen Publikum 90 Minuten spannende Unterhaltung schenken und folgt damit dem Motto seines Films: Es muss nicht immer alles einen Zweck erfüllen. Manchmal dürfen wir auch einfach nur spielen!

Am 10. April zeigt KiKA 19:30 Uhr die Premiere des spanischen Kinofilms im Rahmen von LOLLYWOOD. Verantwortliche Redakteure beim HR sind Patricia Vasapollo und Jens Opatz.

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de
Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: