Der Kinderkanal ARD/ZDF

""Bobby und die Geisterjäger"
Premiere des niederländischen Abenteuerfilms am 13. Februar bei KiKA

Erfurt (ots) - Die 13-jährige Sanne freundet sich mit dem jungen Geist Bobby an. Nicht ganz unproblematisch, denn ihr Vater ist Geisterjäger und soll dem Spuk eigentlich ein Ende bereiten. Jetzt brauchen Bobby und Sanne einen guten Plan, damit die Geister nicht unsanft ins Jenseits befördert werden. KiKA zeigt die Premiere des Familienfilms am 13. Februar im Rahmen von Lollywood um 19:30 Uhr.

Das Hotelschiff "Rotterdam" wird von Geistern heimgesucht, deren größte Freude es ist, die Gäste mit ihren Streichen in Angst und Schrecken zu Versetzen. In Sorge um seine Kundschaft wendet sich Hoteldirektor Schönberg an den Geisterjäger Lucas de Koning. Der zieht mit seiner Familie auf das Schiff und begibt sich auf die Suche nach den Wesen, um sie zum Gehen zu überreden. Die Einzige, die aber wirklich Kontakt mit den Geistern aufnehmen kann, ist Lucas' neugierige Tochter Sanne.

Sie freundet sich mit einem Geisterjungen an und erkennt, dass er und die anderen Geister nichts Böses im Schilde führen. Doch abgesehen von Bobby vertrauen die Geister Sanne nicht und treiben weiterhin ihr Unwesen auf dem Schiff. Bei Direktor Schönberg reißt der Geduldsfaden: Er feuert den erfolglosen Lucas und stellt dessen Konkurrenten Eric Masters ein, der die Spukgestalten mit rücksichtslosen Mitteln vertreiben soll.

Produziert wurde "Bobby und die Geisterjäger" von Lagestee Film BV. Regie führte der Niederländer Martin Lagestee. Die Premiere des Abenteuerfilms läuft im Rahmen von Lollywood am 13. Februar um 19:30 Uhr bei KiKA. Verantwortlicher Redakteur bei KiKA ist Stefan Pfäffle.

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: