Der Kinderkanal ARD/ZDF

Gemeinsam mit Andreas Bourani für nachhaltige Kleidung
4. KiKA Kinder-Nachhaltigkeitstag im Jubiläumsjahr der Kinderrechte

Erfurt (ots) - Der Zukunft Impulse geben: Das ist das Ziel von 30 engagierten Kindern beim 4. KiKA Kinder-Nachhaltigkeitstag am 28. November in Düsseldorf. Gemeinsam mit Sänger Andreas Bourani entwickeln sie eigene Ideen zum Thema "Nachhaltige Kleidung". Experten, weitere Prominente und bekannte KiKA-Moderatoren unterstützen die Kinder im Alter von zehn bis 15 Jahren. Beim Deutschen Nachhaltigkeitstag, dem führenden Wirtschaftskongress für nachhaltige Entwicklung, präsentieren sie ihre Pläne für eine bessere Zukunft und setzen sich für den KiKA-Schwerpunkt 2014 ein: mehr Respekt für Kinderrechte.

Im vierten Jahr widmet sich der KiKA Kinder-Nachhaltigkeitstag einem zentralen Thema - der Kleidungsindustrie mit ihren Herstellungsverfahren, Lieferketten und Arbeitsbedingungen. Die 30 "Zukunftsmacher" setzen sich intensiv mit den Hintergründen auseinander. Experten der "Initiative für Saubere Kleidung" stehen ihnen mit ihrem Fachwissen zur Seite. In zwei Workshops befassen sie sich ganz konkret mit den wichtigsten Akteuren für einen Wandel in der Branche: Den Herstellern und den Verbrauchern. Ihre Pläne und Forderungen stellen die jungen "Zukunftsmacher" vor über 800 Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft im Plenum des Deutschen Nachhaltigkeitstages vor.

"Die UN-Kinderrechtskonvention feiert in diesem Jahr 25. Jubiläum. Das ist uns Anlass genug, die Rechte der Kinder als Schwerpunkt bei KiKA zu setzen. Aber nicht nur im TV-Programm, auch darüber hinaus setzen wir uns für dieses Thema ein. So helfen wir Kindern mit unserem jährlich stattfindenden KiKA Kinder-Nachhaltigkeitstag dabei, ihre Rechte in die Praxis umzusetzen", erklärt Michael Stumpf, Programmgeschäftsführer des Kinderkanals von ARD und ZDF.

Felix Seibert-Daiker, Moderator des Wissensmagazins "ERDE AN ZUKUNFT" (KiKA), begleitet die Teilnehmer durch das Programm. Unterstützung in den Workshops erhalten die Kinder unter anderem von "pur+"-Moderator Eric Mayer (ZDF).

Mehr über die Zukunftsmacher, über das Magazin "ERDE AN ZUKUNFT" und zum Thema Nachhaltigkeit gibt es unter www.erde-an-zukunft.de.

Pressekontakt:

Kontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: