Der Kinderkanal ARD/ZDF

Von Lummerland nach Kummerland

    Erfurt (ots) -

    Der KI.KA zeigt 26 bekannte und 26 Premierenfolgen der
bezaubernden Zeichentrickserie Jim Knopf nach den Büchern von Michael
Ende
    
    Lummerland oder Kummerland? Auf einem Postamt werden zwei Pakete
verwechselt - so beginnen die Abenteuer von Jim Knopf. Der KI.KA
präsentiert ab 29. August die 52-teilige Zeichentrickserie nach den
erfolgreichen Kinderbüchern von Michael Ende mit 26 neuen Folgen.
    
    Auf der außerordentlich kleinen und gemütlichen Insel Lummerland
betrachten König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte und seine drei
Mitbürger verdutzt den quäkenden Säugling, der ihnen per Post
zugestellt wurde. Das Baby wird adoptiert, wächst heran und bekommt
den Namen Jim Knopf. Doch Lummerland ist zu klein für einen weiteren
Untertanen, deshalb macht sich Jim Knopf zusammen mit seinen Freunden
Lukas, dem Lokomotivführer, und Emma, der Lokomotive, auf den Weg
nach Kummerland. Dort wird Li Si, die Prinzessin von Mandala, von der
bösen Drachenfrau Malzahn festgehalten. Jim reist in das Land der
Drachen, um Li Si zu befreien. Aber noch etwas brennt Jim Knopf auf
der Seele: Er möchte zu gerne wissen, wer seine wahren Eltern sind -
und in Kummerland könnte der Schlüssel zu seiner Herkunft liegen. Jim
rettet also die Prinzessin, bekommt eine eigene Lokomotive - und eine
neue Aufgabe: Ein Kristall mit magischen Kräften droht in die Hände
von Piraten zu fallen. Jim folgt der Wilden 13 über alle Meere, bis
hin zum rätselhaften Land, das nicht sein darf. Dort liegt auch das
Geheimnis seiner Vergangenheit.
    
    Die Zeichentrickserie entstand 1999 mit Bruno Bianchi als
Regisseur, die Musik stammt von Michael Dax. Das Titellied zu Jim
Knopf singen "Die Prinzen". Prominente Synchronsprecher der
Zeichentrickcharaktere sind unter anderem Thomas Fritsch, Marie-Luise
Marjan, Ilja Richter, Wolfgang Gruner und Angelika Milster. Pro
Episode wurden 350 Hintergründe und 35.000 Bilder von Theo Kerb und
Heribert Schulmeyer gezeichnet. An der gesamten Produktion arbeiteten
mehr als 500 Personen mit. Verantwortlicher Redakteur beim WDR ist
Wolfgang Wegmann.
    
    Jim Knopf ist ab 29. August, von montags bis freitags um 17:55 Uhr
im KI.KA-Programm unterwegs. Ab 4. Oktober sind dann die
Premierenfolgen zu sehen.
    
    
ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de
    
Weitere Informationen:
Der Kinderkanal ARD/ZDF
Presse & PR
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Tel. 0361/218-1825
Fax  0361/218-1831

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: