Der Kinderkanal ARD/ZDF

Ach du dickes Ei!
Ostern im KI.KA wird bunt

Erfurt (ots) - Bemalt oder ausgeblasen, aus Karton gebastelt oder aus Schokolade hergestellt - beim Thema Ostereier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Auch der KI.KA sorgt zu den Feiertagen mit einem bunten, aber auch nachdenklich stimmenden Programm für viel Abwechslung. Los geht es bereits am Karfreitag, 13. April, um 16:00 Uhr mit einer bewegenden EXTRA BOXX zum Thema El Salvador - Das Leben nach dem Beben. Das kleinste Land Zentralamerikas wurde Anfang des Jahres von mehreren Erdbeben erschüttert, die Tausende von Menschenleben gekostet haben. Unter den obdachlos gewordenen Menschen sind zahlreiche Kinder, die dringend Überlebenshilfe benötigen. Die Reportage berichtet über die schwere Arbeit der Helfer und stellt eine in einem deutschen Hilfsprojekt engagierte Gruppe junger deutscher Christen vor. Im Anschluss daran ist um 16:20 Uhr der preisgekrönte deutsche Kinderfilm Anja, Bine und der Totengräber zu sehen. Anja und Bine sind zwei Freundinnen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können: Anja ist schüchtern und traut sich nichts zu, Bine ist ein Energiebündel, das mit kindlicher Neugierde die Welt entdeckt. Auf dem Friedhof sucht sie beispielsweise nach den Seelen der Verstorbenen. Der einfühlsame Film entstand 1998 im Auftrag des NDR nach dem Buch von Andrea Katzenberger, einer Hamburger Filmstudentin. "Die Vögel wollten Hochzeit halten, in dem grünen Walde...", so beginnt ein bekanntes Kinderlied. Daraus hat der Liedermacher Rolf Zuckowski ein Musical komponiert: Rolfs Vogelhochzeit, das es am Ostersonntag, 15. April, um 10:00 Uhr im KI.KA zu sehen gibt. Um 12:00 Uhr geht es mit dem irischen Zeichentrickfilm Verbotene Geschichten - Das Osterwunder weiter. Der Bäcker Ben und seine Freunde sind Christen, die vom römischen Kaiser Nero verfolgt werden. Eingebettet in ihre Erlebnisse wird die Passionsgeschichte vom Leidensweg Christi von der Kreuzigung bis zur Auferstehung erzählt. Der Ostersonntags-Film Das Hasenpicknick stammt aus der Jim-Henson-Schmiede und bietet um 13:25 Uhr allen kleinen und großen Osterhasen nach der anstrengenden Eiersuche eine willkommene Abwechslung. Einmal im Jahr kommt der große Märchenerzähler ins Hasendorf, und wie immer bereiten die Hasen ein großes Picknick mit den leckersten Gerichten vor. Doch sie sind in allergrößter Gefahr, denn in der Nähe treibt sich ein hungriger Farmershund herum... Am Ostermontag, 16. April, startet um 9:30 und 12:45 Uhr in einer deutschen Premiere die Vorschulreihe Tweenies. In der ersten Folge Tweenie-Band basteln die vier Tweenies Jake, Milo, Fizz und Bella ihre eigenen Musikinstrumente und geben sogar ein Konzert. Spinnen heißt der zweite Teil um 12:45 Uhr und in ihm suchen Milo, Bella und Fizz im Garten nach echten Spinnen, nur Jake hat Angst davor... Die Tweenies treiben ihren Schabernack im KI.KA dann immer von montags bis freitags zur selben Zeit. In der EXTRA BOXX um 16:00 Uhr erleben die fünf KI.KA-Moderatoren ihre ganz eigenen Osterüberraschungen: Juri Tetzlaff trifft auf ein besonders bruchsicheres Ei, Singa Gätgens muss vor dem Osterfrühstück noch einen Eierlauf durch Hamburg absolvieren, Andree Pfitzner nimmt als Detektiv die Suche nach dem Osterhasen auf, Karsten Blumenthal erscheinen im Traum Riesenostereier und Angela Furtkamp hat einen besonders ‚feurigen' Osterjob zu erledigen. Das Osterprogramm des KI.KA startet am Karfreitag, 13. April, um 16:00 Uhr mit der EXTRA BOXX El Salvador - das Leben nach dem Beben und endet am Ostermontag, 16. April, um 16:00 Uhr mit der EXTRA BOXX Ostergeschichten. ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Der Kinderkanal ARD/ZDF Presse & PR Gothaer Straße 36 99094 Erfurt Tel. 0361/218-1825 Fax 0361/218-1831 Bei Abdruck bitte 2 Belegexemplare! Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: