Der Kinderkanal ARD/ZDF

"Tanzen wie die Stars"
In der AKTIV BOXX am 12. Oktober werden die ultimativen Pirouetten und Tanzschritte der Popstars live präsentiert.

Erfurt (ots) - Einmal so tanzen können wie Britney Spears, Christina Aguilera, die Backstreet Boys oder ATC - das ist der Traum vieler Kids. Wie man ihn sich erfüllen kann, zeigt die AKTIV BOXX des KI.KA am kommenden Donnerstag, 12. Oktober um 16:00 Uhr. Seit 1997 gibt es in deutschen Tanzschulen die "Dance 4 Fans"-Kurse, in denen die Videoclip-Choreographien der Teeniestars geübt werden können. Bisher bieten 380 Tanzschulen in Deutschland "Dance 4 Fans"-Kurse an, spezielle Chefinstruktoren weihen die Tanzlehrer in die Geheimnisse ein. Somit ist immer gewährleistet, dass alle die gleichen Videoclip-Tanzschritte einstudieren. Hoch im Kurs stehen derzeit die Choreographien von Jennifer Lopez zu "Let' s get loud" oder "Bye Bye bye" von N' Sync. Einmal im Jahr organisiert der Allgemeine Deutsche Tanzlehrer Verband (ADTV), der Dachverband der Tanzschulen, dann eine Megaparty. Auf der können dann alle "Dance 4 Fans"-Tänzer ihre Künste vorführen. Darüber hinaus ist die AKTIV BOXX in einer Berliner Tanzschule und schaut den jungen Tänzern über die Schulter. Zu Gast in der AKTIV BOXX sind Mitglieder der Berliner Tanzschule Merz, die zusammen mit Moderator Juri Tetzlaff und den Zuschauerkindern einen Videoclip-Dance hinlegen werden. Die AKTIV BOXX am 12. Oktober um 16:00 Uhr zum Thema "Dance 4 Fans" sollten alle Tanzfans und solche, die es noch werden wollen, nicht verpassen! ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Der Kinderkanal ARD/ZDF Presse & PR Gothaer Straße 36 99094 Erfurt Tel. 0361/218-1825 Fax 0361/218-1831 Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: