Der Kinderkanal ARD/ZDF

"Es war (k)einmal im Märchenland"
Der KI.KA zeigt die Premiere der Komödie am 8. Oktober

Erfurt (ots) - Jeder weiß, wie die Geschichten im Märchen ausgehen: Die Guten siegen, die Bösen haben das Nachsehen. Doch diesmal soll alles anders kommen... Der KI.KA zeigt die deutsch-amerikanische Komödie "Es war (k)einmal im Märchenland" am 8. Oktober um 19:30 Uhr in einer Lollywood-Premiere.

Es war einmal... alles in Ordnung im Märchenland. Cinderella tanzt auf dem Ball, Rapunzel lässt ihr Haar herunter, und Dornröschen schlummert einem dicken Kuss entgegen. Fehlt also nur noch: "Und wenn sie nicht gestorben sind ..." Doch dann kommt es zu einem Zwischenfall: Der kluge Zauberer, der die Waage zwischen Gut und Böse immer in Balance hält, macht Urlaub und überträgt seinen Praktikanten Munk und Mambo die Verantwortung. Durch einen folgenschweren Fehler bekommt Cinderellas böse Stiefmutter Frieda den Zauberstab des Weisen in die Hände. Von diesem Moment an steht das Märchenland Kopf, denn die Stiefmutter will alle Macht an sich reißen und endlich mal die Bösewichte gewinnen lassen - ein Happyend soll es fortan nicht mehr geben.

Die aufwendig produzierte 3D-Animation von den Produzenten von "Shrek" lässt mit viel augenzwinkerndem Humor die Geschichten der Gebrüder Grimm neu aufleben. Als Synchronsprecher sind Malte Arkona, Nina Moghaddam und Martin Semmelrogge zu hören. "Es war k)einmal im Märchenland" am 8. Oktober um 19:30 Uhr im KI.KA. Verantwortlicher Redakteur beim KI.KA ist Sebastian Debertin.

Pressekontakt:

Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: