Der Kinderkanal ARD/ZDF

Sieben Premieren bei den Daily Dokus im KI.KA
Start der 2. Staffel "ich!" am 12. Juli, montags bis freitags um 15:50 Uhr

Erfurt (ots) - Teenager durchleben eine spannende Zeit - von himmelhoch-jauchzend bis zu Tode betrübt, mit allen Herausforderungen des Alltags rund um Freunde, Liebe, Schule, Hobbies und natürlich Familie. Und genau das zeigt die Daily Doku "ich!" (KI.KA), die im vergangenen Jahr erstmals und mit großem Erfolg ausgestrahlt wurde. Selten waren die Zuschauer so nah dabei, wenn Jungen und Mädchen gequatscht, gelebt, geweint, geküsst und sich gefreut haben. In diesem Jahr wird die Reihe der Daily Dokus mit sieben Neuproduktionen fortgesetzt. Den Anfang macht die zweite Staffel von "ich!" ab 12. Juli.

Die Protagonisten der Fortsetzung von "ich!" sind Mitglieder und Anhänger verschiedener Kulturen und Szenen. Sie haben besondere Faibles, außergewöhnliche Interessen, einen auffälligen Look, ein etwas anderes Hobby, ein nicht alltägliches Ziel oder eine ganz spezielle Lebenseinstellung. Um nicht Gefahr zu laufen, Klischees zu bedienen, agieren zum gleichen Thema jeweils zwei Protagonisten in einer Folge. Dadurch gewinnt der Zuschauer einen differenzierteren Blick in eine bestimmte Lebenswelt: Die Hauptpersonen werden nicht als Helden oder Freaks überzeichnet. Sie gehören zwar einer Szene an, innerhalb derer bleiben sie jedoch sie selbst. Insgesamt 20 Kinder und Jugendliche - im Alter von 13 bis 17 Jahren - stellen sich in zehn neuen Folgen "ich!" vor.

Der KI.KA zeigt "ich!" ab 12. Juli 2010 (sechs Premieren-Folgen) und 3. Januar (vier Premieren-Folgen) montags bis freitags um 15:50 Uhr. Die Themen:

   12. Juli		"ich!... bin Sängerin"
   13. Juli		"ich!... bin Gothic"
   14. Juli		"ich!... mach' HipHop"
   15. Juli		"ich!... bin Model"
   16. Juli		"ich!... mach' Wrestling"
   19. Juli		"ich!... werde Ballkönigin" 

Im Januar 2010 dreht sich "ich!" unter anderem Skating und Homosexualität.

Verantwortlicher Redakteur beim KI.KA ist Matthias Huff.

Sendestrecke der Daily Dokus geht mit sieben Neuproduktionen ins 
zweite Jahr 

Mit insgesamt 1.500 Minuten neuproduziertem Programm startete Ende September 2009 die Strecke der Daily Dokus im KI.KA. Mit dem bisher größten Projekt widmet sich das öffentlich-rechtliche Kinderfernsehen ganz dem Leben und Fühlen der älteren Kinder. Montags bis freitags, immer um 15:50 Uhr, steht genau das im Blickfeld, was die Preteens am meisten interessiert: Die Welt, die auf sie zukommt - Ablösung vom Elternhaus, neue Rollenbilder, erste Liebe, neue Wünsche, Träume und Hoffnungen.

2010 gehen in der Sendestrecke der Daily Dokus insgesamt weitere sieben Neuproduktionen auf Sendung. Nach der 2. Staffel von "ich!" widmet sich der SWR in "Dienstags ein Held sein" dem Thema Traumberufe. Es folgt die 2. Staffel der rbb-Produktion "Die Hauptstadtpraktikanten", das ZDF steuert nach der Reihe "Die Jungs-WG - ein Monat ohne Eltern" nun "Die Mädchen-WG" bei und eine ganze Schulklasse, die per Segelschiff um die Welt reist, begleitet die BR-Produktion "Klasse Segel Abenteuer". Der MDR gibt Einblicke in "Meine neue Familie" und der WDR konfrontiert mit den Erlebnissen in einem Surf-Camp.

Detaillierte Informationen und Ausschnitte aus den Produktionen finden Sie unter www.kika-presse.de in der Rubrik "Presse Plus". Und natürlich auf www.ich.kika.de.

Pressekontakt:

Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: