Der Kinderkanal ARD/ZDF

Der KI.KA präsentiert die "Weltmeister im Streichemachen"
"Drei tolle Nullen" sind ab 1. Juni auf Abenteuerkurs.

Erfurt (ots) - Sie werden Bastel-Oskar, Angel-Olaf und Chaos-Olli genannt - gemeinsam nennen sie sich die "Drei tollen Nullen". Sie sind absolute Weltmeister darin, dem ungeliebten Physiklehrer Nußbaum einen Streich zu spielen oder Ollis Eltern per fingiertem Radiospot zum "Elterntraumpaar" wählen zu lassen. Der KI.KA zeigt ab 1. Juni immer montags bis donnerstags um 17:05 Uhr diese und andere Streiche und Späße der drei Freunde. Die Bücher der "Drei tollen Nullen" sind seit Jahren Dauerbrenner in den Kinderzimmern. Als 13-teilige Serie kommen die Abenteuer von Oskar Schattenkirchner, Olaf Füller und Olivia Oppermann jetzt auch ins Fernsehen. Autor und Erfinder der "Drei tollen Nullen" ist Klaus-Peter Wolf, die Serie entstand 1998/99 mit dem polnischen Fernsehen als Coproduzenten unter Federführung des WDR. "Drei tolle Nullen" sind ab 1. Juni im KI.KA los, und zwar von Montag bis Donnerstag, immer um 17:05 Uhr. ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Der Kinderkanal ARD/ZDF Presse & PR Richard-Breslau-Straße 11a 99094 Erfurt Tel. 0361 - 218 - 1825 Fax 0361 - 218 - 1831 Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: