Der Kinderkanal ARD/ZDF

International ausgezeichnete Programme im KI.KA
"KRIMI.DE/HAMBURG/UNTER DRUCK" und der Kurzfilm "Ein sonniger Tag" sind Preisträger beim "Prix Jeunesse International"

Erfurt (ots) - Eine internationale Jury zeichnete beim Kinderfernsehfestival "Prix Jeunesse International" in München unter anderem die im KI.KA gesendeten Programme "KRIMI.DE/HAMBURG/UNTER DRUCK" (NDR) und "Ein sonniger Tag" (SWR) aus. 123 Fernsehsender aus 62 Ländern hatten Programme für Kinder eingereicht. Bei dem Kinderfernsehfestival, das vom 30. Mai bis zum 4. Juni in München stattfand, wurden insgesamt 16 undotierte Preise vergeben. Die bereits mehrfach ausgezeichnete Fernsehfilm-Reihe KRIMI.DE greift Themen aus der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen und deren Konflikte im Alltag auf und verpackt sie in mitreißende Geschichten. Vier Teams in Hamburg, Leipzig, Erfurt und Jena ermitteln inzwischen für "KRIMI.DE". Die beim "Prix Jeunesse International" in der Alterskategorie 12 bis 15 Jahre von einer Kinderjury ausgezeichnete Folge "KRIMI.DE/HAMBURG/UNTER DRUCK" wurde vom NDR produziert und wurde am 16. Mai 2008 im KI.KA ausgestrahlt. Verantwortlicher NDR-Redakteur ist Ole Kampovski. Initiiert wurde die Reihe "KRIMI.DE" von den KI.KA-Redakteuren Sebastian Debertin und Tina Sicker. Ausgezeichnet wurde in der Kategorie für Kinder bis sechs Jahre der Kurzfilm "Ein sonniger Tag". Der Trickfilm war in der "Sendung mit der Maus" am 23. September im KI.KA zu sehen, und er erzählt die Geschichte der Sonne, die im Verlauf eines Tages das Herz eines kleinen Mädchens zu gewinnen versucht. Erst als sie untergeht, wird das Mädchen endlich auf sie aufmerksam. Davon ist die Sonne so gerührt, dass sie errötet. Verantwortlicher SWR-Redakteur ist Benjamin Manns. Um den diesjährigen "Prix Jeunesse International" bewarben sich 287 Produktionen aus aller Welt. Nominiert waren unter anderem auch der Puppentrickfilm "Tomte Tummetott und der Fuchs" (ZDF) sowie die Folge "Stilleben" der Stop-Trick-Serie "Shaun das Schaf" (WDR). Beide Programme waren 2007 im KI.KA zu sehen. Der "Prix Jeunesse International" ist der älteste und weltweit größte Kinderfernsehfilmpreis. Das Festival findet alle zwei Jahre in München statt. Pressekontakt: Kontakt: Der Kinderkanal ARD/ZDF Marketing & Kommunikation Telefon: 0361/218-1827 Fax: 0361/218-1831 Email: kika-presse@kika.de www.kika-presse.de Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: