Der Kinderkanal ARD/ZDF

3, 2, 1... Raketenstart: "Rocket & Ich"
Premiere für neue Zeichentrickserie ab 18. April im KI.KA

Erfurt (ots) - Das Leben des 11-jährigen Vinnie Q ändert sich schlagartig, als er zum Geburtstag von seinem Vater, dem Erfinder Professor Q, ein ganz besonderes Geschenk bekommt: Eine Rakete und nicht irgendeine Rakete, seine kann sprechen, Probleme lösen, lachen, Unsinn machen, Quadratwurzeln ziehen, Muffins toasten und sogar raketenmäßig durchs All düsen. "Rocket & Ich" zeigt der KI.KA ab dem 18. April, montags bis freitags um 13:40 Uhr in Doppelfolgen. Vinnie nennt seine Rakete Rocket. Gemeinsam mit Rocket ist Vinnie viel cooler und angesehener bei seinen Mitschülern. Alles wäre perfekt, wenn es nicht die fiesen Duckies gäbe. Die drei Geschwister Frankie, Scuds und Biffo haben es sich zur Aufgabe gemacht, Vinnie und seine Freunde zu piesacken. Unglücklicherweise sind sie größer und stärker als er und haben keine Angst vor seiner Rakete. Vinnie und seine beiden Freunde Rainbow, ein in Tofu vernarrter langhaariger Hippi, und Gabby, das schlaue Mädchen vom Bauernhof, leiden gemeinsam unter den Duckies und ihren hinterhältigen "Gesichtswindeln", einer denkwürdigen Technik, Unterhosen vom Gesäß bis über die Augen ins Gesicht zu ziehen. Zu Hause ist das Leben für Vinnie ebenfalls nicht einfach. Denn sein Vater Professor Q hofft, dass Vinnie sein Erfinder-Gen geerbt hat. Doch dieses Erbe scheint Vinnies ältere Schwester Crystal angetreten zu haben. Sie gewinnt mit ihrem selbstgebauten 57er Ford Thunderbird Autorennen, ist erfolgreicher als Vinnie und macht niemals Unsinn. Deswegen hat Vinnie einen Horror vor Tagen, die er gemeinsam mit seiner Schwester verbringen muss. Zum Glück hat er Rocket, das coolste jemals an einen 11-jährigen verschenkte Geschenk! "Rocket & Ich" ist eine deutsch-amerikanisch-australische Koproduktion von KI.KA, ARD, Mike Young Productions (USA) und SLR Productions (Australien). Die deutsche Erstausstrahlung der Animationsserie ist ab dem 18. April, montags bis freitags um 13:40 Uhr im KI.KA zu sehen. Verantwortliche Redakteurin beim Kinderkanal ist Tina Sicker. Pressekontakt: Kontakt: Der Kinderkanal ARD/ZDF Marketing & Kommunikation Telefon: 0361/218-1827 Fax: 0361/218-1831 Email: kika-presse@kika.de www.kika-presse.de Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: