Der Kinderkanal ARD/ZDF

KI.KA und VISION KINO vergeben erstmals Drehbuchpreis "Kindertiger" -Filmförderungsanstalt stiftet Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro

    Erfurt (ots) - Erfurt/ Potsdam, 2. April 2008 - Es finden zunehmend deutsche Kinderfilmproduktionen ihren Weg auf die Kinoleinwand, um sich dort neben den großen Hollywoodproduktionen zu behaupten. Offensichtlich gibt es ausreichend spannende Stoffe aus dem eigenen Land, um junge Zuschauer wie auch ihre Eltern im Kino zu begeistern. Um die Autoren dieser Geschichten zu würdigen und zu ermutigen, ihre Arbeit fortzusetzen, vergeben der Kinderkanal von ARD und ZDF und VISION KINO in diesem Jahr erstmalig einen Drehbuchpreis speziell für Kinderfilme: den "Kindertiger". Die Idee und Initiative zu diesem in Deutschland bisher einzigartigen Preis stammt von der Filmförderungsanstalt (FFA), die auch das Preisgeld in Höhe von 25.000 EUR zur Verfügung stellt.

    Einiges unterscheidet den "Kindertiger" von anderen Drehbuchpreisen: Zum einen können nur Drehbücher nominiert werden, die als Vorlage für einen Kinderfilm dienten, der bereits verfilmt und aufgeführt wurde. Zum anderen entscheidet eine ganz besondere Expertengruppe über den Gewinner: eine fünfköpfige Kinderjury im Alter von neun bis 14 Jahren, die sich vorab als kompetente Drehbuchanalysten ausgezeichnet haben.

    Unterstützung findet die Kinderjury durch ein Vorauswahlgremium, das aus allen eingereichten Drehbüchern drei Werke vorab nominiert. Dem Gremium gehören der Buchautor Paul Maar, die Filmproduzentin Uschi Reich, die Drehbuchautorin Beate Langmaack sowie Sarah Duve, Geschäftsführerin von VISION KINO an.

    "Mit diesem Preis möchten wir insbesondere den deutschen Kinderfilm in seinem öffentlichen Ansehen und seiner Bedeutung stärken. Ebenso wichtig ist uns jedoch, bei Kindern durch die aktive Beteiligung an der Auswahl des Preisträgers ihre Begeisterung für deutsche Kinderfilme zu wecken sowie ihren kompetenten Umgang mit dem Medium zu fördern" so Sarah Duve.

    "Die Produktion hochwertiger Kinderprogramme gehört zu unseren Aufgaben ebenso wie die Vermittlung von Medienkompetenz. Beides sind Ziele des neuen `Kindertiger´- Drehbuchpreises", kommentiert Frank Beckmann, Programmgeschäftsführer des Kinderkanals von ARD und ZDF. "Uns war vor allem die Preisvergabe durch eine Kinderjury wichtig. Kinder sind besonders kritische, aber auch unabhängige Juroren. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass die Teilnehmer am Bewerbungsverfahren für die Kinderjury einiges über das Drehbuchschreiben lernen können." ../2 "Kinderfilme sind ein ganz wesentlicher Bestandteil unserer Film- und Kinokultur und nicht nur aus pädagogischer Sicht enorm wichtig - sie bieten Unterhaltung für die ganze Familie und zugleich Kindern in einem sehr frühen Lebensstadium die Chance, ein spannendes und lebensbegleitendes Medium kennen zu lernen", begründet der stellvertretende FFA-Vorstand Frank Völkert, zugleich Aufsichtsratsmitglied von Vision Kino, das Engagement der FFA.

    Ab sofort können Autoren, Produzenten und Verleiher Drehbücher einreichen. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2008. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Kongresses "Vision Kino 08: Film - Kompetenz - Bildung" im Dezember 2008 in Berlin statt. Das Einreichformular und weitere Informationen sind zu finden unter www.visionkino.de.

    Am Sonntag, den 6. April um 10:30 Uhr widmet sich das KI.KA-Medienmagazin "TRICKBOXX. Kino!" dem Thema Drehbuch. Unter anderem werden Kriterien zur Beurteilung von Drehbüchern anhand der Analyse einzelner Szenen vorgestellt. Ab diesem Zeitpunkt können sich Kinder im Alter von neun bis 14 Jahren für die Juryteilnahme auf www.trickboxx.de bewerben. Der Gewinner des "Kindertigers" wird am 7. Dezember 2008 zu Gast bei "TRICKBOXX.Kino!" sein.

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Vision Kino gGmbH - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz
Heide Schürmeier
Tel.: 0331 / 7062-256
Fax: 0331 / 7062-254
heide.schuermeier@visionkino.de
www.visionkino.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: