Der Kinderkanal ARD/ZDF

Auf und ab mit der "Achterbahn" im Kinderkanal
Ab 19. Februar dreht sich immer samstags um 15:00 Uhr in den "Achterbahn"-Filmen alles um das Thema "Freunde heute"

Erfurt (ots) - Bergauf, bergab geht es mit der Achterbahn - in rasanter Fahrt mit viel Geschrei, Lachen und Luft anhalten. "Achterbahn" heißt auch der Titel der 26-teiligen Spielfilmreihe über Freundschaften, die der Kinderkanal ab 19. Februar immer samstags um 15:00 Uhr ausstrahlt. "Achterbahn"-Filme erzählen von Freundschaften - ihren Höhen und Tiefen, ihren Krisen und Freuden. Sie erzählen von Freundschaften im Spannungsfeld zwischen Vertrauen und Misstrauen, Kampf und Geborgenheit, Vorwürfen und Respekt und von Freundschaften, die keiner für möglich gehalten hätte. So verschieden die einzelnen Charaktere und Persönlichkeiten - so vielfältig und interessant sind auch die Probleme und Lösungswege. "Achterbahn" - das sind in sich abgeschlossene 25-30-minütige Spielfilme. Jede Geschichte wird aus der Sicht eines Kindes, das zugleich Hauptakteur des Geschehens ist, erzählt. Zu den Autoren gehören bekannte Kinderbuchautoren wie Brigitte Blobel oder Wolfgang Bittner. Als Regisseurin fungierte unter anderem die 1999 mit dem "Goldenen Spatz" gekürte Italienerin Maria Theresa Camoglio. "Gefangen" lautet der Titel der ersten Folge am 19. Februar. Antonia und ihre Freundin Britta trainieren für ein Sportfest, bei dem Britta gute Chancen auf den ersten Platz hat. Doch bald kommt es zwischen den beiden Mädchen zu Streitigkeiten, denn Antonia hat Geheimnisse vor ihrer Freundin... Die "Achterbahn" beginnt ihre Fahrt am 19. Februar 2000 und lädt jeweils samstags um 15:00 Uhr zu interessanten Geschichten ein. ots Originaltext: Der Kinderkanal ARD/ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Der Kinderkanal ARD/ZDF Presse & PR Richard-Breslau-Str. 11 a 99094 Erfurt Tel.: 0361 21818-27 Fax: 0361 21818-31 Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: