i:FAO AG

i:FAO: Data-Mining Softwareschmeide in Kalifornien wird erworben

Frankfurt am Main (ots) - Der Vorstand der am Neuen Makt notierten i:FAO Aktiengesellschaft hat mit Ermächtigung des Aufsichtsrats eine verbindliche Absichtserklärung unterzeichnet die QuixData Systems Inc., San Ramon, Kalifornien, USA zu 100% zu erwerben. Es ist geplant QuixData nach dem Erwerb in die i:FAO of North America, Inc., Dearborn, Michigan zu verschmelzen. Der Vertrag steht unter dem Vorbehalt üblicher Klauseln und soll kurzfristig ratifiziert werden. Der Erwerb erfolgt zum Teil in Bargeld und zum Teil in i:FAO Aktien. QuixData gehört zu weltweit drei Firmen, die sich auf die Herstellung von Data Mining Software für Business Travel Management spezialisiert haben. Mit der QuixData Software können die Daten der Reisebuchungen für Dienstreisen sowohl vor als auch nach dem Reiseantritt analysiert werden um Sparpotenziale aufzuzeigen. Für größere Unternehmen ist der Einsatz der QuixData Software unverzichtbar um eine Einkaufssteuerung durchzuführen. i:FAO wird die QuixData Software mit dem i:FAO Kernprodukt cytric(r) verbinden und gelangt somit zu einer weltweit einmaligen umfassenden Produktfunktionalität. Die Besonderheit von cytric(r) ist neben der Online-Buchung von Geschäftsreisen das umfangreiche integrierte Business Travel Management System. Durch hinterlegte Reisericht- linien und Genehmigungsverfahren wird das Reiseverhalten gesteuert und Reisekosten eingespart. Zahlreiche Customizing-Funktionen erleichtern die Arbeit des angeschlossenen Reisebüros und des Travel Managers im Unternehmen. cytric(r) erlaubt die Hinterlegung von persönlichen Benutzerprofilen und garantiert die automatische Einhaltung unternehmensspezifischer Reiserichtlinien. Mit dem System sind über jeden Computer mit Internet-Zugang Buchungen für Flug, Bahn, Hotel und Mietwagen möglich. 700 Airlines, 51.000 Hotels, die Bahn und alle großen Mietwagenfirmen sind über cytric(R) 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche verfügbar. cytric(r) von der i:FAO Aktiengesellschaft ist Marktführer bei neutraler, weltweit erhältlicher Standardsoftware für interaktives Business Travel Management. Der Erwerb der QuixData erfolgt im Rahmen der i:FAO Strategie, sich auf die Entwicklung und den Vetrieb von Travel Management Systemen im Business-to-Business-Markt zu konzentrieren. Konsequent in der Umsetzung dieser Strategie hat die Verwaltung der i:FAO beschlossen die beiden Geschäftsfelder cabana (die führende Reise-Community mit mehr als 30.000 Mitgliedern) und eHotel (Business Hotels besser buchen) in eigene Gesellschaften oder Joint Ventures auszugliedern. Hier befindet sich der Vorstand gegenwärtig in aussichtsreichen Verhandlungen. ots Originaltext: i:FAO Aktiengesellschaft Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakte Louis Arnitz i:FAO Aktiengesellschaft Telefon +49 (69) 1530 5500 eMail arnitz@ifao.net Weitere Information, Grafiken und Bilder in hoher Auflösung finden Sie im Pressebereich der i:FAO Web Site unter http://www.ifao.net Original-Content von: i:FAO AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: