Interstate Hotels & Resorts

Interstate Hotels & Resorts erweitert globales Portfolio um drei neue Hotels

Arlington, Virginia (ots/PRNewswire) - Interstate geht strategische Allianz mit Odyssey Hotel Group ein und dehnt globale Präsenz auf die Niederlande und Deutschland aus

Interstate Hotels & Resorts (http://www.interstatehotels.com/), das führende US-amerikanische Hotelmanagementunternehmen mit weltweiter Präsenz, hat die Erweiterung seines internationalen Portfolios um drei neue Hotels bekanntgegeben, einschließlich der ersten Adresse in Deutschland. Das Unternehmen nutzt seine weltweiten Geschäftsbeziehungen und wird die Hotels in Kooperation mit dem niederländischen Entwicklungs- und Leasingpartner Odyssey Hotel Group bewirtschaften. Expansionspotenzial besteht für Deutschland, die Niederlande und andere westeuropäische Länder.

Bei den drei neuen Hotels handelt es sich um das Glow Hotel Eindhoven und Hotel Nassau Breda, Autograph Collection in den Niederlanden sowie das derzeit im Bau befindliche AC by Marriott Hotel in Mainz (Deutschland), das im August 2016 den Betrieb aufnehmen soll.

"Durch unsere Partnerschaft mit Odyssey Hotel Group gehen wir sehr zuversichtlich in diese Märkte. Wir freuen uns über den Ausbau unseres Portfolios in dieser Region durch die Zusammenarbeit mit einem herausragenden Entwicklungs- und Leasingpartner", sagte Jim Abrahamson, Chief Executive Officer of Interstate Hotels & Resorts. "Interstate baut auf Grundlage seiner umfangreichen Erfahrung und Ressourcen zuverlässige Geschäftsbeziehungen auf. Durch unseren nachgewiesenen Erfolg und ein unerreichtes Maß an globaler Vielfalt verfolgen wir einen strategischen Plan zur Erweiterung unseres Portfolios."

Die europäische Hotelmanagementplattform von Interstate ist das Ergebnis aus 55 Jahren Erfahrung auf dem internationalen und über 20 Jahren auf dem europäischen Markt. Derzeit umfasst sie mehr als 75 bewirtschaftete Hotels in neun Ländern.

"Die strategische Allianz mit Odyssey Hotel Group ist ein echter Gewinn", sagte Aaron Greenman, Executive Vice President von Interstate für Entwicklung und Akquisitionen in Europa. "Wir freuen uns darauf die Eigentümer zielgerichtet zu unterstützen, einen herausragenden Mehrwert zu schaffen und gemeinsam in westeuropäische Schlüsselmärkte vorzudringen."

Odyssey Hotel Group ist ein Entwicklungs- und Leasingunternehmen in der Hotelbranche mit großen Projektplänen in Europa. Odyssey Hotel Group zeichnet sich durch ein offenes Geschäftsführungsklima aus und will mit Investoren, Kunden, Geldgebern und Gästen langfristige Beziehungen aufbauen. Das Unternehmen kann auf 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen Segmenten der Hotel- und Immobilienbranche zurückblicken.

"Durch diese strategische Allianz mit Interstate können wir unser geplantes Wachstum beschleunigen. Gemeinsam mit unseren Markenpartnern Marriott International und IHG werden wir uns auf die Entwicklung neuer Hotels in unseren Schlüsselländern konzentrieren", sagte Rick van Erp, Chief Executive Officer der Odyssey Hotel Group.

Interstate ist das führende US-amerikanische, weltweit tätige Hotelmanagementunternehmen mit Präsenz in Nordamerika, Großbritannien, Europa, Russland und GUS. Das ausgedehnte Serviceportfolio des Unternehmens wird durch umfangreiche Ressourcen gestützt und mit der persönlichen, individuellen Betreuung eines Kleinunternehmens bereitgestellt. Unter anderem zeichnet sich Interstate durch eine an den Eigentümern ausgerichtete Organisationsstruktur, kompetenten Unternehmenssupport und 55 Jahre Erfahrung in der Branche und auf dem internationalen Parkett aus, was dem Erfolg der Eigentümer zugute kommt.

Weitere Informationen zu Interstate Hotels & Resorts in Großbritannien und Europa finden Sie unter www.interstatehotels.co.uk.

Informationen zu Interstate Hotels & Resorts

Interstate Hotels & Resorts ist das führende US-amerikanische, weltweit tätige Hotelmanagementunternehmen und betreibt weltweit Hotels, Resorts und Konferenzzentren mit vollem oder optionalem Service unter verschiedenen Markennamen ebenso wie unabhängige Hotels. Interstate und seine Tochtergesellschaften bewirtschaften derzeit 425 Hotels mit 75.000 Zimmern in Nordamerika, GB, Europa, Russland und GUS. Zudem hat Interstate Verträge über die Bewirtschaftung von 43 Hotels mit über 5.800 Zimmern abgeschlossen, die weltweit im Bau oder in der Planung sind.

Weitere Informationen zum Hotelmanagement in Europa erhalten Sie von Aaron Greenman, Executive Vice President, Development and Acquisitions-Europe, unter +32 490 43 15 72 oder unter www.interstatehotels.co.uk. Weitere Informationen zu Interstate Hotels & Resorts weltweit finden Sie unter www.interstatehotels.com.

Weitere Medieninformationen:
Taylor Newsome
The Zimmerman Agency - 
+1.850.668.2222
tnewsome@zimmerman.com 

 
Original-Content von: Interstate Hotels & Resorts, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: