Interstate Hotels & Resorts

Interstate Hotels & Resorts ernennt Aaron Greenman zum EVP für Übernahmen & Entwicklung, Europa

Arlington, Virginia, und London (ots/PRNewswire) - Interstate Hotels & Resorts (http://www.interstatehotels.com/), das führende US-amerikanische Hotelmanagementunternehmen mit weltweiter Präsenz, hat bekanntgegeben, dass Aaron Greenman zum Executive Vice President für Übernahmen & Entwicklung für Europa ernannt wurde. Greenman ist direkt Leslie Ng unterstellt, Interstates Chief Investment Officer. Er trägt weiter Verantwortung für die gesamte Geschäftsentwicklung in Europa, einschließlich Russland/GUS. Bisher hatte Greenman bei Interstate die Position Senior Vice President für Übernahmen & Entwicklung für Europa. Unter Leitung von Greenman konnte Interstate ungefähr 100 Managementverträge abschließen, was Europa zu einem der schnellsten Wachstumsmärkte für Interstate macht.

Greenman trat Interstate 2007 als Leiter Entwicklung für Indien bei und wurde 2010 zum Senior Vice President für Übernahmen & Entwicklung für Europa ernannt. In enger Zusammenarbeit mit seinen europäischen Kollegen hat er die Unternehmensplattform in der Region ausgebaut. Vor seiner Karriere in Indien war Greenman Geschäftsführer der AFEX Group in Nairobi (Kenia) und verantwortlich für ein Unternehmen mit 600 Mitarbeitern in ganz Ostafrika. Davor arbeitete er als Senior Manager in der Immobilienberatung von Ernst and Young LLP in Boston, New York und Miami. Er hat einen Abschluss als Master of Management in Hospitality (MMH) von der Cornell University School of Hotel Administration und als Bachelor of Arts vom Amherst College.

In Europa bewirtschaftet das Unternehmen fast 80 Hotels und über 12.000 Zimmer; 12 weitere Hotels sollen dazukommen.

"Diese Beförderung basiert auf Aarons Berufserfahrung und seinen herausragenden Erfolgen in seinen fast zehn Jahren bei Interstate und dem enormen Beitrag, den er zu unserer internationalen Wachstumsstrategie leistet", sagte Leslie Ng. "Er ist ein Branchenprofi, der das Momentum von Interstate in Europa weiter unterstützt durch strategische Übernahmen regionaler Hotelmanagementplattformen, Minderheitsbeteiligungen an lokalen Entwicklungsprojekten, strategischen Allianzen mit wichtigen Kapitalpartnern und organisches Wachstum."

Interstate, in der Hotelmanagementbranche als weltweit führend angesehen, beschäftigt weltweit ein Management-Team mit einer Belegschaft von über 30.000. Durch die Pflege von Geschäftsbeziehungen, unerreichte Branchenkenntnis und wertvolle Ressourcen ist man in der Lage jedem Hotel zum Erfolg zu verhelfen.

Weitere Informationen zu Interstate Europe Hotels & Resorts finden Sie unter www.interstatehotels.co.uk. Weitere Informationen zu Interstate Hotels & Resorts weltweit finden Sie unter www.InterstateHotels.com.

Informationen zu Interstate Hotels & Resorts

Interstate Hotels & Resorts, Inc., ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des 50/50-Joint-Ventures von Tochtergesellschaften der Thayer Lodging Group und Jin Jiang Hotels. Es ist das führende US-amerikanische, weltweit tätige Hotelmanagementunternehmen und betreibt weltweit Hotels, Resorts und Konferenzzentren mit vollem oder optionalem Service unter verschiedenen Markennamen ebenso wie unabhängige Hotels. Interstate und seine Tochtergesellschaften bewirtschaften fast 435 Hotels mit über 77.000 Zimmern in Nordamerika, GB, Europa, Russland und GUS sowie China, einschließlich Eigentumsbeteiligung an 42 Hotels (Stand November 2015). Zudem hat Interstate Verträge über die Bewirtschaftung von 37 Hotels mit über 5.100 Zimmern abgeschlossen, die weltweit im Bau oder in der Planung sind. Weitere Informationen finden Sie unter www.interstatehotels.com. Verbinden Sie sich mit Interstate auf www.linkedin.com/company/interstate-hotels-resorts, www.facebook.com/InterstateHotels und www.interstatehotels.com/careers.

Weitere Medieninformationen:  Erin Vogt/Taylor Newsome The Zimmerman 
Agency - 850.668.2222 tnewsome@zimmerman.com 

 

Das könnte Sie auch interessieren: