mybet Holding SE

ots Ad hoc-Service: Fluxx.com AG fluxx.com übernimmt internationalen Online-Buchmacher

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Kiel (ots Ad hoc-Service) - - 85,5%-Beteiligung an der österreichischen Interjockey.com Horsebet Ges. mbH - Online-Buchmacher für internationale Pferderennen - weltweites Marktvolumen für Pferdewetten: 171 Mrd. DM pro Jahr Die fluxx.com e-commerce GmbH, Kiel, eine 100- prozentige Tochter der fluxx.com AG, hat mit sofortiger Wirkung die Mehrheit an der Interjockey.com Horsebet GmbH übernommen. Der Internet- Buchmacher mit Sitz im österreichischen Lustenau verfügt über eine Wettlizenz des Bundeslandes Vorarlberg und bietet somit über die Internet-Adresse www.interjockey.com die Möglichkeit, weltweit auf internationale Pferderennsport-Veranstaltungen zu wetten. Mit der Übernahme und dem damit verbundenen Lizenzerwerb sichert sich fluxx.com einen weiteren wesentlichen Anteil an der Wertschöpfungskette von Online-Wetten. Das jährliche Marktvolumen für Pferdewetten beträgt weltweit rund 171 Mrd. DM, wovon rund 82 Prozent auf Wettumsätze entfallen, die außerhalb der Rennbahnen eingesetzt werden. Zu den größten Pferdewettmärkten gehören ausschließlich Länder, in denen die Verbreitung des Internet bereits sehr weit fortgeschritten ist. An der Spitze steht Japan mit 66 Mrd. DM (38,5% Anteil am weltweiten Gesamtumsatz), gefolgt von den USA mit 26 Mrd. DM (15,4%) und Hongkong mit 17,3 Mrd. DM (10,3%) Großbritannien (8,3%), Australien (7%) und Frankreich (6,4%). Der deutsche Markt ist mit einem Anteil von 0,5% noch stark entwicklungsfähig. "Durch das Engagement bei Interjockey.com erhalten wir Zugang zu den lukrativen internationalen Pferdewettmärkten", so Rainer Jacken, Vorstandsvorsitzender der fluxx.com AG. "Neben der an deutsche Internetuser gerichteten Glücksspielplattform jaxx.de haben wir nun den entscheidenden Schritt in Richtung des weltweiten Online-Gambling- Marktes getan. Offizielle Marktstudien gehen davon aus, dass im Jahre 2002 über das Internet rund 2,5% des Marktvolumens für Pferdewetten umgesetzt wird - das entspricht einem mittelfristigen Potenzial von 4,3 Mrd. DM." Im Dezember gab die fluxx.com AG bereits die Übernahme der horses.de Pferdesport-Service GmbH bekannt. horses.de ist die einzige offizielle Wett-Annahmestelle der deutschen Galopp- und Trabrennbahnen im Internet. Die 85,5-prozentige Mehrheitsbeteiligung an der Interjockey.com Horsebet Ges. mbH wurde von Vorstand und Aufsichtsrat der fluxx.com AG genehmigt. Kontakt: fluxx.com AG, Investor Relations, Stefan Zenker, Tel.: (04 31) 88 10 4-84 Fax: (04 31) 88 10 4-70; Mobil: (0173) 913 87 05; Mail: zenker@fluxx.com Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Original-Content von: mybet Holding SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: