Far East Energy gibt Verlängerung des Kreditabkommens bekannt

   

Houston (ots/PRNewswire) - Far East Energy Corporation gab heute bekannt, dass es eine Änderung seiner Überbrückungskredit Vereinbarung mit Standard Chartered Bank eingegangen ist, die unter anderem den Kündigungs-termin vom 19. Dezember 2012 zum früheren als 15. Januar 2013 oder dem Tag, an dem der Antragsprüfer, Wechselinhaber oder andere relevante Gläubiger, Far East oder Standard Chartered Bank, mit dem Vorhaben, nicht mit dem derzeit erwogen Schuldenangebot fortzufahren, benachrichtigt. Es ist Far East Energy (Bermuda) Ltd. und seiner Geschäftsführung, aufgrund der geltenden Regeln und Vorschriften, zu diesem Zeitpunkt verboten, weitere detaillierte Aussagen im Bezug auf das potenzielle Senior Secured Notes Offering, das als einer Privatplatzierung durchgeführt wird und nicht unter des Securities Act von 1933, in derzeit gültiger Fassung (der "Securities Act") durchgeführt wird.

Diese Pressemitteilung wird gemäß und in Übereinstimmung mit Regel 135c des Securities Act emittiert. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung eines Angebots zum Kauf dar, jegliche beschriebene Wertpapiere hierin, weder ein Verkauf dieser Wertpapiere in irgendeinem Zustand, in dem ein solches Angebot, Aufforderung oder Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den Wertpapiergesetzen eines solchen Zustandes, sind rechtswidrig. Die anzubietenden Wertpapiere wurden nicht gemäß dem Securities Act oder den jeweiligen bundesstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert und dürfen nicht angeboten oder in den Vereinigten Staaten ohne Registrierung oder einer gültigen Befreiung von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act und den anwendbaren staatlichen Wertpapiergesetzen, verkauft werden.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen geben Far East Energy Corporations aktuelle Erwartungen oder Prognosen zukünftiger Ereignisse, den Überzeugungen und Annahmen mit den derzeit verfügbaren Informationen und Erwartungen bekannt, die Veröffentlichung dieses Dokuments zu diesem Zeitpunkt, sind keine Garantien für zukünftige Leistungen und bestimmte Risiken und Ungewissheiten, einschließlich jener Anmeldungen bei der US Securities and Exchange Commission, die Far East Energy Corporation beinhalten. Obwohl wir glauben, dass die Erwartungen, die sich in diesen zukunftsgerichteten Aussagen widerspiegeln, angemessen sind, können wir nicht garantieren, dass sich unsere Erwartungen als richtig erweisen werden. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beziehen sich unter anderem auf die Schließung der Privatplatzierung und die Verwendung der ergebenen Erlöse. Daher könnten die tatsächlichen Ergebnisse und Resultate sich erheblich von den Geäußerten unterscheiden, implizieren oder in solchen Aussagen prognostizieren. Die zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur für den Zeitpunkt, an dem sie gemacht wurden, anders als vom Gesetz vorgeschrieben, übernimmt Far East Energy Corporation keine Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung oder Überprüfung jeglicher zukunftsgerichteter Aussagen, ob als Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anders.

Far East Energy Corporation Mit Sitz in Houston, Texas, mit Niederlassungen in Peking und Taiyuan City, China, ist Far East Energy Corporation auf Kohleflözmethan- Exploration und -Entwicklung in China konzentriert.

Web site: http://www.fareastenergy.com/

Pressekontakt:

KONTAKT: Far East Energy Corporation, Investor Relations,
+1-281-606-1600, Investorrelations@fareastenergy.com, Bruce Huff, Far
East
Energy Corporation, +1-832-598-0470, bhuff@fareastenergy.com, 
Catherine
Gay, Far East Energy Corporation, +1-832-598-0470, 
cgay@fareastenergy.com