auerswald concept gmbh

DEUTSCHER PREIS FÜR SYNCHRON 2010
Preisverleihung am 23. März

Berlin/ Potsdam (ots) - Am 23. März werden zum 9. Mal die Auszeichnungen für den DEUTSCHEN PREIS FÜR SYNCHRON 2010 vergeben. Spezialisten in neun Kategorien sind nominiert und von einer fachkundigen Jury ausgewählt, darunter bekannte Schauspielerinnen und Schauspieler - die deutschen Stimmen der Hollywoodstars. 57 Kino- und Fernsehfilme sowie Serien reichten Synchronproduzenten, Filmverleiher und TV-Sender aus ganz Deutschland ein. Die Galaveranstaltung ist das jährliche Branchenhighlight und gilt als Spitzentreffen der Synchronelite.

Dabei stehen Kino- und TV-Produktionen im Vordergrund, die durch diese herausragenden Synchronleistungen nicht nur verständlich, sondern besonders werden. Wenn Stimme und Original für den Zuschauer einzigartig verschmelzen, aber auch Humor und die Vielfältigkeit der Sprachen vermittelt werden können, dann ist eine Synchronisation gelungen.

"Hollywood" für die Ohren - Der rote Teppich für DEUTSCHLANDS herausragende Synchronspezialisten wird am 23.3.2010 im Potsdamer NIKOLAISAAL ausgerollt.

Einlaß: 19.30 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Veranstaltungsort: Nikolaisaal Potsdam, Wilhelm-Staab-Straße 10/11, 14467 Potsdam

Presseanmeldungen sind per Fax 030 - 28096764, via Mail: info@ac-special.de und telefonisch unter 030 - 2809 6702 möglich.

Mehr Informationen, Logo und Fotos Preisskulptur unter: http://www.deutscher-preis-fuer-synchron.de/presse.html

Veranstalter: BVDSP-Bundesverband Deutscher Synchronproduzenten e.V. Gefördert und unterstützt durch: medienboard Berlin-Brandenburg

Pressekontakt/ Absender/ Produzentin:

auerswald concept gmbh, Emdener Str. 19, 10551 Berlin, fon 
030-28096702, fax 030-28096764, info@ac-special.de,
www.deutscher-preis-fuer-synchron.de
Original-Content von: auerswald concept gmbh, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: