SYNAXON AG

PC-SPEZIALIST Hauptversammlung: Ertragsziel fuer das Jahr 2001 bestaetigt

Bielefeld (ots) - Die PC-SPEZIALIST Franchise AG (Neuer Markt, WKN 687 380) legte auf der heutigen Hauptversammlung in Guetersloh ihre Partnerzahlen fuer das erste Halbjahr vor und bestaetigte erneut das Ertragsziel fuer das Jahr 2001. Vorstandssprecher Frank Roebers in seiner Rede an die Aktionaere: "Auch in 2001 waechst der PC-SPEZIALIST Konzern kraeftig weiter." 862 Partner gehoerten zum 30. Juni 2001 den Marken PC-SPEZIALIST und MICROTREND an." Das ist ein Anstieg von 47% gegenueber dem Vorjahresstichtag (587 Partner). Besonders positiv entwickelte sich MICROTREND. "Mit 147 neuen Mitgliedern in den ersten sechs Monaten sind wir mit der Einkaufs- und Dienstleistungskooperation MICROTREND auf direktem Weg zur Marktfuehrerschaft unter den deutschen IT-Kooperationen", betonte Roebers. Eine Nachfragedelle im IT-Handel konnte PC-SPEZIALIST im ersten Halbjahr 2001 nicht beobachten. "Unsere Franchisenehmer verzeichneten im Schnitt einen Umsatzanstieg im zweistelligen Prozentbereich und das bei konstant hoher Marge von ca. 19%", sagte Roebers abschliessend. Auf der Hauptversammlung wurden unter anderem die folgenden Beschluesse gefasst: - Thesaurierung des Bilanzgewinns fuer das Geschaeftsjahr 2000 in Hoehe von 4.163.336,81 DM (2.128.680 Euro) - Thomas Kruse wird Nachfolger von Dr.Eckhard Flohr im Aufsichtsrat der AG - Ermaechtigung zum Erwerb eigener Aktien Die Gesellschaft plant fuer das Jahr 2001 einen Konzernueberschuss von 3,06 Mio. Euro und ein Ergebnis pro Aktie von 0,80 Euro. ots Originaltext: PC-SPEZIALIST Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Mark Schröder, Investor Relations fon: 0521-9696 292, fax: 0521-9696 296 email: ir@pcspezialist.de Fotos und Pressearchiv unter www.pcspezialist.de Original-Content von: SYNAXON AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: