SYNAXON AG

Wenn die eigene Festplatte zum offenen Tagebuch wird PC-SPEZIALIST Franchise AG warnt vor ungeschuetztem Surfen im Internet

Bielefeld (ots)- Viren und Trojaner sind nur einige der Gefahren, die auf Surfer im Internet lauern. Einziges Ziel der Hacker ist der versteckte Zugriff auf geheime Daten von Privatpersonen und Unternehmen. Jeder, der online geht, sollte sich ueber moegliche Angriffe auf seine Festplatte bewusst sein. Denn in Einem Netz, das grundsaetzlich jedem zugaenglich ist, kann es keinen sicheren Schutz geben. Das Bundesministerium fuer Wirtschaft und Technologie fasst vier Grundmuster fuer Angriffe Zusammen Hacker versuchen an interne Passwoerter zu gelangen, um freien Zugang zu geheimen Daten zu bekommen. Daten werden auf dem Weg von A nach B manipuliert. Mit sogenannten Trojanern, die als versteckte Dateien an Share- und Freewareprogramme angehaengt werden, haben die Angreifer mit der IP-Nummer des Servers vollen Zugriff auf den Computer. Viren koennen Programme infizieren und Dateien loeschen Ein sicherer Virenschutz ist Norton AntiVirus 2000 v6.0 fuer Windows 95/98 und NT 4.0 Workstations. Bundesweit ist diese Software in 98 PC-SPEZIALIST Stores erhaeltlich. Auf der Internetseite http://www.pcspezialist.de gibt es unter der Rubrik Weitere Links/Cool Stuff/Sicherheit im Internet eine Liste mit weiteren Links zu diesem Thema. ots Originaltext: PC-SPEZIALIST Franchise AG Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Kontakt und Informationen: PC-SPEZIALIST Franchise AG Petra Koslowski Fon: 0521-9696-275; Fax:0521-9696-296; E-Mail: petra_koslowski@pcspezialist.de Website: http://www.pcspezialist.de Original-Content von: SYNAXON AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: