Kaufmännische Krankenkasse - KKH

Multimedia-CD gibt Berufsstartern interessante Tipps

Hannover (ots) - Interessante Tipps und Dialogmöglichkeiten bietet die aktualisierte Version 2001 der Multimedia-CD "KKH-Start me up!" der Kaufmännischen Krankenkasse. Menüpunkte wie Job, Life, Safety und Check ermöglichen Schulabgängern und Berufsstartern den raschen Zugriff auf Infos zur Lösung altersspezifischer Probleme, zur Berufswahl und zu Fragen der sozialen Absicherung. So enthält der Menüpunkt Job einen Berufsfeldtest, Einstellungstests und Videos zu typischen Situationen bei Vorstellungsgesprächen. "Life" gibt Tipps zu gesunder Ernährung, zum Thema "Prüfungsangst" sowie Infos zur Drogenproblematik und zu Aids. "Safety" sagt Berufsstartern, was sie jetzt im Hinblick auf die soziale Sicherung (z. B. die Kranken- und Unfallversicherung) zu beachten haben. Alle Zahlenwerte - so bei Beiträgen und Beitragsbemessungsgrenzen - befinden sich auf dem neuesten Stand, und mit Hilfe eines Abgabenkalkulators können die fälligen Abgaben individuell berechnet werden. Der Menüpunkt Check bringt wichtige Checklisten und Bestellformulare ins Bild, das Anklicken von "Game" bringt Spaß und Entspannung bei drei Missionen (Demoversion) des spannungsgeladenen Strategiespiels "Emergency Police" mit 3D-Grafik. Systemvoraussetzungen: Windows 95/98 (Game auch 2000/NT), Pentium 133 MHz (Game 200 MHz - IBM-kompatibel), 16 MB RAM/Game 64 MB RAM, Doublespeed-CD-ROM-Laufwerk (Game 8-fach), Windows-kompatible Soundkarte, Grafikauflösung: 800 x 600 und 65.536 Farben/High Color (Game SVGA-Grafikkarte). Die KKH berät Berufsstarter in ihren Niederlassungen und vereinbart auf Wunsch auch einen persönlichen Termin am Wohnort. (15.3.2001) ots Originaltext: KKH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de KKH-Pressestelle, Karl-Wiechert-Allee 61, 30625 Hannover, Tel. (05 11) 28 02-23 30/31 - Telefax (05 11) 28 02-23 99 - Internet: www.kkh.de - E-Mail: presse@kkh.de - Auskünfte und weitere Informationen: Michael Rohr, Wolfgang Michall - Abdruck honorarfrei - Für Übersendung eines Belegexemplars wären wir dankbar. Original-Content von: Kaufmännische Krankenkasse - KKH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: