Kaufmännische Krankenkasse - KKH

KKH wird Service ausbauen und Beratungskompetenz verstärken
Internetaktivitäten vertiefen Dialog mit Versicherten und Arbeitgebern

    Hannover (ots) - Chancen für noch mehr zielgruppengerechte Serviceleistungen als bisher will die Kaufmännische Krankenkasse - KKH im Internet nutzen. Der Schwerpunkt der Internetaktivitäten liegt in der Vertiefung des Dialogs mit den Versicherten und Arbeitgebern: Die Kasse orientiert sich künftig noch gezielter an den Bedürfnissen der Versicherten, um Patienten durch den "Dschungel des Gesundheitswesens" zu leiten. Die KKH will Versicherte und Patienten zu "kundigen Kunden" machen - denn sie sind wichtige Coproduzenten von Gesundheit. Die Versicherten werden dabei unterstützt, mehr als bisher selbst mitzureden und mitzuentscheiden. Sie sollen in Zukunft noch stärker auch über Behandlungsalternativen Bescheid wissen.          Neben ihren Printmedien weist die KKH besonders auch im Internet auf Leistungsangebote sowie spezielle Infos für Berufsanfänger, Studenten und Arbeitgeber hin. Unternehmensnachrichten, Pressetexte und Stellenangebote sind schnell abrufbar. Ein Online-Service ermöglicht den 'elektronischen Kassenbeitritt', Terminabsprachen und das Bestellen von Drucksachen. Im Forum finden Interessierte wichtige Gesundheitstipps und Reiseinfos, Hinweise zum Patientenrecht sowie auf Termine und Fristen. Eine klare Bildschirmaufteilung und übersichtliche Navigationsleisten vereinfachen das schnelle Auffinden gewünschter Informationen. Die KKH ist nicht nur telefonisch, sondern unter www.kkh.de auch per Mausklick rund um die Uhr erreichbar.

  
ots Originaltext: Kaufmännische Krankenkasse - KKH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Auskünfte und weitere Informationen:
Michael Rohr, Wolfgang Michall
KKH-Pressestelle  
Karl-Wiechert-Allee 61  
30625 Hannover
Tel.      (05 11) 28 02-23 30/31
Telefax (05 11) 28 02-23 99
Internet: www.kkh.de

Original-Content von: Kaufmännische Krankenkasse - KKH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kaufmännische Krankenkasse - KKH

Das könnte Sie auch interessieren: