Kaufmännische Krankenkasse - KKH

Größte Präventionskampagne der KKH ein Riesenerfolg: Rund 16.000 Teilnehmer bei den Herz-Kreis-LÄUFEN 2008

Hannover (ots) - Teilnehmerrekord für die fünfte große Volkslaufserie der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH): Rund 16.000 Läufer und Walker starteten bei den Veranstaltungen in 19 deutschen Städten. Am 5. April begann die große Präventionskampagne für mehr Herzgesundheit bei noch kühlen Temperaturen in Erfurt, gestern feierten über 2.000 Teilnehmer das Finale bei sonnigen 25 Grad am Maschsee in Hannover. "Für viele Teilnehmer geben wir mit dem Herz-Kreis-LAUF die Initialzündung dazu, mehr Bewegung in ihren Alltag zu integrieren. Das habe ich aus vielen Gesprächen herausgehört, die ich mit Teilnehmern führte", erklärte der KKH-Vorstandsvorsitzende Ingo Kailuweit nach dem Fitnesslauf über sechs Kilometer in Hannover. Damit habe die KKH ihr Ziel voll und ganz erreicht. Denn Bewegung helfe viele Krankheiten zu vermeiden - vor allem Übergewicht und Herz-Kreislaufprobleme.

Weit mehr als 100.000 Zuschauer verfolgten die KKH-Tour und informierten sich rund um das Thema Gesundheit. Als sportlicher Schirmherr gab Lauflegende Dieter Baumann interessierten Laufeinsteigern wertvolle Tipps zur Lauftechnik, zum Training und zur Ausrüstung. "Es begeistert mich immer wieder zu sehen, wie viele Erwachsene und vor allem auch Kinder Spaß am Laufen haben, wenn sie die richtige Anleitung dazu bekommen", sagte der Olympiasieger über 5.000 Meter von Barcelona 1992.

Durch Startgelder, Tombolaerlöse und Spenden kamen bei den Herz-Kreis-LÄUFEN 2008 wieder mehr als 100.000 Euro zugunsten der Aktion "Ein Herz für Kinder" zusammen.

Die KKH ist mit 1,9 Millionen Versicherten die viertgrößte bundesweit tätige Krankenkasse. Seit Jahren setzt sie konsequent auf das Thema Vorbeugung und Früherkennung von Krankheiten und unterstützt ihre Mitglieder aktiv bei der Entwicklung gesundheitsfördernder Lebensstile.

Pressekontakt:

KKH - Die Kaufmännische
Pressesprecherin: Daniela Friedrich
Karl-Wiechert-Allee 61
Tel. 0511/2802-1610
Fax 0511/2802-1699
30625 Hannover
E-Mail: presse@kkh.de
Internet: www.kkh.de

Original-Content von: Kaufmännische Krankenkasse - KKH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kaufmännische Krankenkasse - KKH

Das könnte Sie auch interessieren: