Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Fussball-Weltmeisterschaft 2002 live im Sony Center Berlin

    Berlin (ots) - Im Sony Center am Potsdamer Platz in Berlin werden auf einem 3 x 4 Meter großen Bildschirm alle Spiele der Weltmeisterschaft 2002 vom 31. Mai bis 30. Juni live übertragen. Zusätzlich berichtet das ZDF hier live über die WM in Korea und Japan aus dem "Gläsernen Studio" im Sony Center. Auf dem Programm stehen Live-Berichte, Interviews mit prominenten Gästen und Fussball-Experten. Die Sendungen beginnen 11.00 Uhr mit Moderation, eingespielten Beiträgen und Schaltungen nach Japan bzw. Korea bis zum Spielbeginn 13.00 Uhr. Nach der Spielübertragung schließen sich Analysen und Nachberichte bis etwa 17.00 Uhr an. Sony Center Potsdamer Platz, Hyundai Motor Company, Columbia Tristar Film, Sony Music, Sony Computer Entertainment und Sony Deutschland unterstützen die Übertragung. Das Café und Restaurant Josty bietet während der WM im Juni koreanische Spezialgerichte an.


ots Originaltext: Partner für Berlin
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Sony Center am Potsdamer Platz
Sony Berlin GmbH
Frau Püttmann
Tel.: 030 /25 75 500
www.sonycenter.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: