Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
14 Stipendien für internationale Journalisten in Berlin

Berlin (ots) - Das Programm der Europäischen Journalisten-Fellowships (EJF) des Journalisten-Kollegs der Freien Universität (FU) Berlin bietet 14 Journalisten aus ganz Europa und den USA ab Oktober 2002 ein Studienjahr in Berlin. Im Rahmen des Weiterbildungsprogramms werden damit zum vierten Mal Aufenthalte für Journalisten ermöglicht. Dieses Mal kommen die Teilnehmer aus Albanien, Bulgarien, Deutschland, der Slowakei, Tschechien, Ungarn und den USA. Erstmals sind auch Journalisten aus Großbritannien, Lettland, Norwegen und Schweden dabei. Die von einer Jury ausgewählten Stipendiaten nutzen während ihres 10-monatigen Berlin-Aufenthaltes die Seminarangebote der FU Berlin und anderer wissenschaftlicher Einrichtungen. Gleichzeitig recherchieren sie für ein eigenes Projekt. Das vierte EJF-Programm wird unterstützt vom Deutschen Programm für Transatlantische Begegnung, der FAZIT-Stiftung (Frankfurter Allgemeine Zeitung), der Haniel-Stiftung, der Karl-Gerold-Stiftung (Frankfurter Rundschau), der RIAS Berlin Kommission, der Stiftung "Brandenburger Tor", der Stiftung Pressehaus NRZ, der Stiftung "Preußische Seehandlung", der Volkswagen AG, der Friedrich-Ebert-Stiftung, der Hanns-Seidel-Stiftung und der Konrad-Adenauer-Stiftung. ots Originaltext: Partner für Berlin Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Europäische Journalisten-Fellowships Journalisten-Kolleg Freie Universität Berlin Prof. Dr. Axel Zerdick Tel.: 030/838-533-15 Otto-von-Simson-Str. 3 14195 Berlin Email: ejf@kommwiss.fu-berlin.de Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: