Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Berliner Festival junger Autoren vom 3. bis. 5. Mai 2002

    Berlin (ots) - Vom 3. bis 5. Mai 2002 veranstalten die Neue
Gesellschaft für Literatur und die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
das Berliner Festival junger Autoren. Die "Lesershow" vereint die
junge literarische Szene Berlins für drei Abende an einem Ort. Im
Rahmen des Lesefestivals stellen sich über 20 junge Autorinnen und
Autoren auf der Lesebühne im Roten Salon der Volksbühne vor, darunter
Steffen Kopetzky, Tanja Dückers, Surfpoet Ahne und viele ande-re.
Vorgestellt werden Debüt-Texte, Neuveröffentlichungen,
unveröffentlichtes Material, ein Live-Hörspiel und Lyrik. Am 4. und
5. Mai 2002 endet die Lesung mit einer Tanzparty, bei der Berliner
Autoren und Surf-DJs Platten auflegen. An allen drei Abenden
moderiert Jakob Hein, Autor des Romans "Mein erstes T-Shirt". Der
Eintritt beträgt jeweils fünf Euro. Das Berliner Festival junger
Autoren ist eine jährliche Veranstaltung, die im Jahr 2000 zum ersten
Mal stattfand.
    
    
ots Originaltext: Partner für Berlin
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Tel.: 030/ 283  39 83
www.ngl-berlin.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: